Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kinder fahren Ernte ein

Beckedorf Kinder fahren Ernte ein

Im Kindergarten Mondschaukel herrscht reges Treiben zur Vorbereitung auf den Herbstmarkt. Auch Förderverein und Eltern sind damit beschäftigt. Am Freitag, 17. Oktober, ist es soweit: Von 13 bis 19 Uhr öffnet der Markt im Kindergarten, Schulweg 4, in Beckedorf.

Voriger Artikel
Rund um die Kirche läuft das Godehardi-Fest
Nächster Artikel
Hallensanierung fast fertig

Die Beckedorfer Kindergartenkinder haben auf dem Obsthof Brüggenwirth Äpfel für ihren Herbstmarkt gepflückt.

Quelle: pr.

Beckedorf. Wie Kindergartenleiterin Ulrike Meyer berichtet, sind die Kinder bereits Mitte September auf dem Kartoffelacker der Familie Bauermeister aus Riepen fleißig gewesen und haben dort Kartoffeln gerodet. Sogar die Krippenkinder haben mitgeholfen. Der Landwirt hatte den Kleinen extra ein Stück Land zur Verfügung gestellt. „Ausgestattet mit Bollerwagen und Forken ging es los. Vier Bollerwagen voller Kartoffeln waren die Ausbeute, die nun am Herbstmarkt zum Verkauf stehen“, kündigt Meyer an.

 Aber nicht nur Erdäpfel soll es geben. Deshalb sind die Kindergartenkinder, die nächstes Jahr in die Schule kommen, noch auf die Obstplantage Brüggenwirth in Ohndorf gefahren. Betreiberin Heike Brüggenwirth zeigte den Kindern Maschinen und Gerätschaften, die zur professionellen Apfelernte gehören. Wie Meyer sagt, seien die Kinder mit viel Elan ans Werk gegangen und haben kistenweise Äpfel gepflückt, die ebenfalls beim Erntemarkt angeboten werden. Nach der erfolgreichen Ernte sei es dann noch per Trecker über die gesamte Obstplantage gegangen.

 Die Mondschaukelkinder finden, dass sie jetzt bestens gerüstet sind für den Herbstmarkt und hoffen deshalb auf regen Besuch ihres Marktes. Und der Kindergarten versichert: „Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.“ r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg