Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Proppenvoll

Zehnjähriges Bestehen Proppenvoll

Dicht gedrängt im Kirchenschiff, auf Notsitzen, auf der Empore oder einfach stehend unter dem Turm: Das Konzert des Chores „Kreuz & Quer” brachte die kleine Godehardi-Kirche an die Grenze ihres Fassungsvermögens.

Voriger Artikel
Sitzprobe bestanden
Nächster Artikel
Wieder nicht ausgeglichen

Hands up: Bei „Kreuz & Quer“ bedeutet Chorgesang Ganzkörpereinsatz.

Quelle: sk

Beckedorf. Zur Feier des zehnjährigen Bestehens der Godehardi-Stiftung, die kirchengemeindliche Arbeit fördert, sang der Chor der Probsthäger Kirchengemeinde in der Nachbarschaft. Pastor Falk Nisch wünschte sich, dass die Kirche „immer so voll sein möge wie heute”, vor allem aber, dass in Beckedorf „kirchliches Leben lebendig bleibt. “

Lebendigkeit rauschte den Konzertbesuchern an diesem Abend nur so um die Ohren, nachdem der Chor mit „Send a great Revival” durch das Kirchenschiff eingezogen war. Mit Gospels, afrikanischen Liedern und Popsongs begeisterte der Klangkörper – „außerordentlich und einzigartig” nannte Nitsch das bekannte Ensemble – sein Konzertpublikum.

Die von Matthias Goedecke dirigierte quirlige Sängervielzahl musste ebenso wie sein Publikum mit wenig Platz auskommen. Wenn die Sänger mit Klatschen und Seitwärtsschritten in Bewegung gerieten, bewegte sich Saxofonist Uli Meyer schmunzelnd und ausweichend in Schieflage. Profimusiker begleiteten den Chor, der außerdem tontechnisch perfekt ausgesteuert wurde. Auch der Hintergrund war während des Konzertes stimmungsvoll ausgeleuchtet – für ein rundum bewegendes Konzerterlebnis. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg