Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Sitzprobe bestanden

Bürgerbusverein Sitzprobe bestanden

Mehr als hundert Fahrgäste haben den Lindhorster Bürgerbus im Februar genutzt. Auch die Teilnehmer des Beckedorfer Seniorentreffs haben schon im Fahrzeug Probe gesessen und waren rundum begeistert.

Voriger Artikel
Gute Nachbarschaft ist ein Lebenselixier
Nächster Artikel
Proppenvoll

Bürgerbus-Fahrer Wolfgang Bergemann zeigt den abgesenkten Einstieg.

Quelle: pr.

Lindhorst. Lindhorst/Beckedorf. Nachdem Vorstandsmitglied Gunther Rust den Besuchern den Bürgerbusverein vorgestellt hatte, durften sich die Senioren selbst ein Bild von dem Fahrzeug verschaffen. „Dabei „machten sie keinen Hehl aus ihren positiven Eindrücken“, berichtet Hans Bielefeld, Vorsitzender des Vereins.

Am meisten Lob bekam die Einstiegshilfe mit abgesenkter Trittstufe und Haltegriff. Auch der bequeme Zugang zu den Sitzen und die Tatsache, dass die Höhe des Busses eine aufrechte Körperhaltung ermöglicht, sowie der große Stauraum für Rollatoren und Rollstühle wurden positiv gesehen.

Als Verbesserungsvorschlag für die Beckedorfer Linie ist mehrfach der Wunsch nach einer zusätzlichen Haltestelle an der Waldstraße an den Vorstand herangetragen worden. Diesen Vorschlag will der Verein mit Blick auf den nächsten Fahrplan überprüfen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg