Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Heuerßen
„Hände weg von der B 65“

Der Beschluss zur Auflösung der Bürgerinitiative „Hände weg von der B 65“ ist bereits 2015 gefallen. Mit der Verteilung des restlichen Guthabens haben die Mitglieder jetzt endgültig einen Schlussstrich unter das Thema setzen können.

mehr
Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat jetzt Anklage gegen drei Männer wegen Einbruchsdiebstählen in Heuerßen vom 26. November erhoben.

mehr
Lebendigen Adventskalender in Heuerßen

Gewärmt von Ofenfeuer und Glühwein haben sich über 30 Gäste am dritten Advent in der Schützhütte eingefunden, denn hier öffnete Förderverein der Gemeinde ein weiteres Türchen des „offenen Adventskalenders“.

mehr
Gemeinde auf Schild vergessen

Groß und gut lesbar prangt der Schriftzug „Rittergut Remeringhausen“ auf dem Hinweisschild an der neuen Kreuzung zwischen Heuerßen und Kobbensen. Darüber zudem der Schriftzug „Reinsen-Remeringhausen 3 km“. Die Gemeinde Heuerßen ist auf dem Schild wohl vergessen worden. Das Schild werde nun neu gestaltet.

mehr
Einbrüche in Heuerßen

Zwei versuchte und zwei erfolgreiche Wohnungseinbrüche in der Gemeinde Heuerßen hat die Polizei Stadthagen für das Wochenende zu vermelden. Die gute Nachricht: Die Polizei hat bereits die drei mutmaßlichen Einbrecher festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

mehr
Kindergarten Heuerßen

Durch eine Spende konnte die Anschaffung eines neuen Wickeltisches für den Kindergarten in Heuerßen realisiert werden. Die finanziellen Mittel stammen aus der Veröffentlichung der Chronik über die Alte Schule in Heuerßen, die Hans Bielefeld anlässlich der 777-Jahrfeier 2001 veröffentlicht hat.

mehr
Gemeinderat Heuerßen vereidigt

Nur zögerlich ging die Hand von Andreas Walter nach oben, als der neu konstituierte Rat der Gemeinde über die Wahl des Bürgermeisters abstimmte. Mit seiner eigenen Stimme war die Entscheidung für den Kandidaten der Wählergemeinschaft Schaumburg (WGS) als neuen alten Bürgermeister aber schließlich einstimmig.

mehr
Ausgrabungen an der B 65
Manchmal erschwerte das Wetter die Ausgrabungen in Heuerßen. Die Experten entdeckten im Boden Gruben, die als Brunnen oder Lagerstelle dienten (kleines Bild links) und diverse Münzen sowie andere Funde aus früheren Zeiten.FotoS (3): Pr.

Die Spuren sind wieder zerstört, aber die Erkenntnisse bleiben wertvoll: Die Ausgrabungen in Heuerßen und Vornhagen im Zuge des B65-Ausbaus sind abgeschlossen. Das Team aus fünf Mitarbeitern hat wichtige Entdeckungen gemacht. Sie fanden Hinweise auf vorrömische Siedlungsstrukturen in Schaumburg.

mehr
Kreuzung Kobbensen

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr im Geschäftsbereich Hameln gibt Fehler in der Planung der Kobbenser Kreuzung an der B 65 zu. Leiter Markus Brockmann sagt dazu: „Die ausführende Firma hat alles so gemacht, wie wir wollten.“

mehr
Behörde will nachbessern/ mit Kommentar

Eine Kreuzung sollte für die Verkehrsteilnehmer eigentlich selbsterklärend sein.

mehr
Karl-Werner Coith hat seit April 2015 an Chronik geschrieben

Der Veröffentlichung der 130 Seiten langen Kobbenser Orts-Chronik steht nun nichts mehr im Wege.

mehr
„Anlüger frei“
Achtung, Steinschlag: Scharfkantige Bruchstücke splittern aus dem Pflaster und fliegen mitunter bis auf den Gehweg.

Unzählige Autofahrer auf der B65 halten die Umleitung bei Beckedorf über Lindhorst offenbar für eine Zumutung. Sie kürzen viel lieber über die gepflasterte Straße Im Dorfe in Kobbensen ab, die eigentlich nur für den Anliegerverkehr freigegeben ist.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg