Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Heuerßen
Ausgrabungen an der B 65
Manchmal erschwerte das Wetter die Ausgrabungen in Heuerßen. Die Experten entdeckten im Boden Gruben, die als Brunnen oder Lagerstelle dienten (kleines Bild links) und diverse Münzen sowie andere Funde aus früheren Zeiten.FotoS (3): Pr.

Die Spuren sind wieder zerstört, aber die Erkenntnisse bleiben wertvoll: Die Ausgrabungen in Heuerßen und Vornhagen im Zuge des B65-Ausbaus sind abgeschlossen. Das Team aus fünf Mitarbeitern hat wichtige Entdeckungen gemacht. Sie fanden Hinweise auf vorrömische Siedlungsstrukturen in Schaumburg.

mehr
Kreuzung Kobbensen

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr im Geschäftsbereich Hameln gibt Fehler in der Planung der Kobbenser Kreuzung an der B 65 zu. Leiter Markus Brockmann sagt dazu: „Die ausführende Firma hat alles so gemacht, wie wir wollten.“

mehr
Behörde will nachbessern/ mit Kommentar

Eine Kreuzung sollte für die Verkehrsteilnehmer eigentlich selbsterklärend sein.

mehr
Karl-Werner Coith hat seit April 2015 an Chronik geschrieben

Der Veröffentlichung der 130 Seiten langen Kobbenser Orts-Chronik steht nun nichts mehr im Wege.

mehr
„Anlüger frei“
Achtung, Steinschlag: Scharfkantige Bruchstücke splittern aus dem Pflaster und fliegen mitunter bis auf den Gehweg.

Unzählige Autofahrer auf der B65 halten die Umleitung bei Beckedorf über Lindhorst offenbar für eine Zumutung. Sie kürzen viel lieber über die gepflasterte Straße Im Dorfe in Kobbensen ab, die eigentlich nur für den Anliegerverkehr freigegeben ist.

mehr
SPD-Ortsverein Heuerßen/Kobbensen

Der SPD-Ortsverein Heuerßen/Kobbensen schickt sechs Bewerber für den Gemeinderat Heuerßen ins Rennen: Klaus Büsking, Gösta Berkenhagen, Yvonne Oetting, Harald Abmeyer, Eckhard Genz und Nicolaus Werner möchten sich im Falle ihrer Wahl vielfältigen Themen widmen.

mehr
Landeskirche begrüßt Delegation aus Südafrika
Bei der Kirchengemeinde Heuerßen startet die Delegation aus Südafrika ihren Deutschlandbesuch.

Das Südafrika-Partnerschaftskomitee der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg- Lippe hat gestern in Heuerßen die sechsköpfige Delegation aus Südafrika willkommen geheißen.

mehr
Telekom: "nicht wirtschaftlich"

 Unabhängig und noch vor dem kreisweiten Breitband-Ausbau in Schaumburg investiert die Deutsche Telekom rund eine halbe Million Euro im Gebiet der Samtgemeinde Lindhorst. Davon sind alle Mitgliedsgemeinden und Ortsteile betroffen, auch Kobbensen. Nur Heuerßen muss vorerst weiter auf schnelles Internet warten.

mehr
Motorradfahrer übersehen

Zwei Unfälle an derselben Stelle hat es am Mittwochnachmittag in Kobbensen gegeben. Beim ersten Vorfall wollte gegen 15.15 Uhr eine 67-jährige Frau aus Einbeck aus der Straße Im Winkel in Richtung Bad Nenndorf auf die B65 abbiegen.

mehr
69-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Sonntag gegen 15.50 Uhr ein 69-jähriger Autofahrer von der Straße abgekommen.

mehr
Neue Ruhestätten

Die Kirchengemeinde Heuerßen hat ihren Friedhof umgestaltet, um auf die neuen Bedürfnisse in der Bestattungskultur einzugehen. Im hinteren Bereich gibt es jetzt eine neue Fläche, die Platz für zahlreiche Urnengräber bietet.

mehr
Zehn herbe Verstöße

Drei Kontrollen binnen einer Woche: Mit regelmäßigen Geschwindigkeitsmessungen will die Polizei Raser auf der B 65 am Lohhof in Heuerßen bremsen. Auch Montagmorgen registrierten die Beamten mit ihrer Laserpistole wieder zehn erhebliche Verstöße gegen die Verkehrsregeln.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg