Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Heuerßen Alle für Walter
Schaumburg Lindhorst Heuerßen Alle für Walter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.11.2016
Christoph Meier (von links), und Gösta Berkenhagen sind die Stellvertreter von Andreas Walter. Quelle: geb
Anzeige
HEUERßEN

Erster Stellvertreter ist der Christdemokrat Christoph Meier, Gösta Berkenhagen von den Sozialdemokraten wurde als zweite Stellvertreterin bestimmt, wenn auch mit einer enthaltenen Stimme aus der Wählergemeinschaft (WGS). Meier und Berkenhagen besetzen auch den Verwaltungsausschuss. Zum Bauauschuss zählen Klaus Büsking, Christoph Homeier, Rüdiger Friedrich, Hans Bielefeld und Christoph Meier.

Ulf Dönau, der einzige Ratsherr von Bündnis90/Die Grünen wird an beiden Ausschüssen als beratendes Mitglied teilnehmen können. Die übrigen Fraktionen billigten ihm den Status in einer entsprechenden Abstimmung zu. Im Kinder- und Jugendausschuss engagieren sich Christoph Homeier, Uwe Möller und Gösta Berkenhagen. Für die Anwohner, die sich in der Bürgerfragestunde zu Wort melden konnten, liegt der Fokus auf den aktuellen Baumaßnahmen im Zuge des B 65-Ausbaus. Der Anschluss an der Unteren Bult sei für Ende November, jedenfalls noch vor Weihnachten zu erwarten, teilte Walter mit. geb

Die Spuren sind wieder zerstört, aber die Erkenntnisse bleiben wertvoll: Die Ausgrabungen in Heuerßen und Vornhagen im Zuge des B65-Ausbaus sind abgeschlossen. Das Team aus fünf Mitarbeitern hat wichtige Entdeckungen gemacht. Sie fanden Hinweise auf vorrömische Siedlungsstrukturen in Schaumburg.

29.10.2016

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr im Geschäftsbereich Hameln gibt Fehler in der Planung der Kobbenser Kreuzung an der B 65 zu. Leiter Markus Brockmann sagt dazu: „Die ausführende Firma hat alles so gemacht, wie wir wollten.“

17.10.2016
Heuerßen Behörde will nachbessern/ mit Kommentar - Fehlplanung an neuer Kreuzung

Eine Kreuzung sollte für die Verkehrsteilnehmer eigentlich selbsterklärend sein.

10.10.2016
Anzeige