Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Beiträge im Förderverein Dorfgemeinschaft Heuerßen bleiben gleich

Gut aufgestellt Beiträge im Förderverein Dorfgemeinschaft Heuerßen bleiben gleich

 „Wir haben uns sowohl bei der Mitgliederzahl als auch in finanzieller Sicht prima aufgestellt.“ Mit guten Nachrichten im Gepäck hat Vorsitzender Ralf Duhnsen die Mitglieder des Fördervereins Dorfgemeinschaft Heuerßen-Kobbensen während der Hauptversammlung auf das Jahr eingeschworen.

Voriger Artikel
Brandschutz im Grundschulalter
Nächster Artikel
Kindergarten wird bald zum Vogelnest

Dagmar Genz (links) und Irma Schröter engagieren sich zehn Jahre im Förderverein. kcg

Heuerßen/Kobbensen. Der Verein zählt aktuell 71 Mitglieder.

Weil die von Schatzmeisterin Dagmar Genz geführte Vereinskasse gut gefüllt sei, sehe der Vorstand keine Notwendigkeit, die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen, erklärte Duhnsen. Die Versammlung bestätigte seine Einschätzung mit einem einstimmigen Votum für eine Beibehaltung der Beiträge. Vize-Vorsitzender Nicolaus Werner ließ das vergangene Jahr Revue passieren und erinnerte seine Zuhörer an zwei erfolgreiche Premieren. Die erste Autorallye im Dorf habe viele Menschen aller Alterstufen zusammenbringen können. Auch die „Fahrt ins Blaue“ zur Freilichtbühne in Otternhagen sei ein Erfolg gewesen, an den der Verein 2016 anknüpfen will. So erklärte Duhnsen, im Spätsommer erneut eine Theaterfahrt anzubieten.

Weitere geplante Veranstaltungen sind unter anderem der Aktionstag an der Schutzhütte, der in diesem Jahr gemeinsam mit der Aufräumaktion der Gemeinde „Eine Hand für Heuerßen“ organisiert wird, das Bouleturnier, die Autorallye und ein Wandertag.

Duhnsen dankte Kassiererin Genz und Irma Schröter für deren zehn Jahre währendes Engagement im Verein. kcg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg