Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Es geht weiter

Neuer Vorsitzender Es geht weiter

Der Förderverein Dorfgemeinschaft Heuerßen-Kobbensen hat bei den Vorstandswahlen Ralf Duhnsen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Duhnsen tritt damit die Nachfolge von Eckard Genz an, der sich nach fünf Jahren aus dem Amt zurückzog.

Voriger Artikel
Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Nächster Artikel
Bürgermeister Stahlhut tritt zurück

Eckhard Genz (links) beglückwünscht seinen Nachfolger Ralf Duhnsen zu dessen Wahl.

Quelle: hga

Heuerßen/Kobbensen.  Nach der Wahl herrschte große Erleichterung während der Hauptversammlung des Fördervereins im Kobbenser Dorfgemeinschaftshaus, da sich im Vorfeld niemand für den Vorstands-Posten aufdrängte. Die Befürchtungen, keinen neuen Vorsitzenden zu finden, waren groß. „Alle, die ein klein wenig jünger als 70 Jahre sind, sollten sich trauen, Verantwortung im Verein zu übernehmen. Lasst den Verein nicht sterben, sondern peppt ihn mit neuen Ideen auf“, appellierte Genz an die Versammlung.

Duhnsen, der vor 15 Jahren den Verein mit Frank Stahlhut initiierte, fühlte sich durch das einstimmige Votum „dann doch gestreichelt“. Im weiteren Verlauf wurden Nicolaus Werner (stellvertretender Vorsitzender), Dagmar Genz (Schatzmeisterin) sowie Heike Werner (Pressesprecherin) in ihren Ämtern bestätigt. Der bisherige Schriftführer Wolfgang Bergemann zog sich ebenfalls aus dem Vorstand zurück, seine Nachfolge trat Hans-Dieter Spörhase an.

Der Verein hat aktuell 70 Mitglieder. 2014 war das Bouleturnier im Kirchgarten Höhepunkt des Veranstaltungsjahres. Der Verein beschloss, die Beiträge für das Jahr 2015 nicht zu erhöhen.  hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg