Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kindergarten wird bald zum Vogelnest

"Falkner der Herzen" kommt zu Besuch Kindergarten wird bald zum Vogelnest

Auf ein tolles Erlebnis freuen die „Die kleinen Strolche“ des Kindergarten Heuerßen schon jetzt.

Voriger Artikel
Beiträge im Förderverein Dorfgemeinschaft Heuerßen bleiben gleich
Nächster Artikel
Heuerßen erhöht die Steuern

"Falkner der Herzen" kommen bald in den Heuerßer Kindergarten.

Quelle: vr

Heuerßen. Am 6. Oktober kommt nämlich der „Falkner der Herzen“ Achim Häfner mit Greifvögeln wie Falken und Eulen in die Einrichtung. „Das ist mal etwas anderes“ sagt Kindergartenleiterin Andrea Müller. „Die Kinder können die Tiere streicheln und, wer sich traut, sogar auf dem Arm halten.“ Matthias Hinse vom Verein „Wir für soziale Gerechtigkeit“ überreichte Müller eine Spende von 300 Euro, mit der die Aktion finanziert wird. „Der Falkner der Herzen“ fährt nicht nur in Kindergärten, sondern auch ins Kinderhospiz und ist auf Mittelaltermärkten mit seinen Tieren zu sehen.   vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg