Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Täter überrascht Frau im Schlaf

Einbruch in Heuerßen Täter überrascht Frau im Schlaf

Eine 65-Jährige ist am Montag Opfer eines Einbruchs geworden. Laut Polizei verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zu dem Haus an der Neuen Straße in Heuerßen, indem er das Küchenfenster aufhebelte. Als er ihr Schlafzimmer durchwühlte, wurde die Frau wach.

Voriger Artikel
Diebe brechen in Bungalow ein
Nächster Artikel
Frontal zusammengestoßen

Durch ein aufgehebeltes Küchenfenster verschaffte sich der Einbrecher Zugang zur Wohnung.

Quelle: Symbolbild, dpa

Heuerßen. Offenbar dachte der Täter, dass er alleine im Haus ist. Im Schlafzimmer angekommen, weckte er durch das Schubladenöffnen die schlafende Wohnungsbesitzerin. Er ergriff die Flucht, die 65-jährige Heuerßerin alarmierte die Polizei.

Gegen 17.40 Uhr rückte diese mit drei Streifenwagen aus. Den Täter konnten die Beamten aber nicht stellen. Das Opfer erlitt einen leichten Schock.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter (0 57 21) 4 00 40 entgegen.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg