Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lindhorst
Sommerfest in altem Schlecker-Gebäude
Jens-Peter Berndt (links) und Wolfgang Reck am Deko-Leuchtturm, der außerhalb des Sommerfestes auch als Litfaß-Säule dient.

Mit dem Sommerfest der Alten- und Pflegeeinrichtung Gümmerscher Hof hat Geschäftsführer Jens-Peter Berndt schon einmal vor dem Umbau, der noch in der Planung ist, eine unterhaltsame Verwendung für seine neueste Immobilie gefunden.

mehr
Bürgerbus nimmt neuen Fahrplan auf

Pünktlich zum Schulbeginn hat der Lindhorster Bürgerbus seinen neuen Fahrplan aufgenommen. Zugleich hat der Bus zum ersten Mal die neue Kreuzung von B 65 und K 30 Richtung Heuerßen überquert, berichtet der Vorstand des Bürgerbus-Vereins und dankt zugleich allen ehrenamtlichen Fahrern für ihre Geduld während der sechswöchigen Baustellen- und Umleitungsphase.

mehr
Hilfe der Grünen erhofft
Die Lindhorster CDU-Kandidaten Karsten Sennholz (von links), Sven Unruh, Heinrich Widdel, Burkhard Pieper und Manfred Richter wollen einen Wechsel.

Die Lindhorster Christdemokraten haben bei einem Pressetermin ihren Bürgermeisterkandidaten und die übrigen Bewerber vorgestellt.

mehr
Raumordnungsplan

In Lindhorst gibt es derzeit keine leer stehenden Geschäfte, die wirtschaftliche Entwicklung ist positiv und die Gemeinde hat noch Potenzial. Doch dieses möchte sie auch entfalten, vor allem südlich der Bahnlinie.

mehr
Samtgemeinde Lindhorst
Jan Helms (von links), Andreas Günther, Hans-Otto Blume, Jürgen Simon, Sven Auhage von der Telekom, Dieter Wall und Thomas Bartels sind sich darin einig, dass der Breitbandausbau zur Standortsicherung beiträgt. Foto:bab

Vertreter der Telekom Deutschland und der Mitgliedskommunen der Samtgemeinde Lindhorst haben bei einem Pressetermin die Bedeutung des derzeit laufenden Breitbandausbaus der Telekom betont. Die Maßnahme sei positiv für den Wirtschaftsstandort und spare den Mitgliedskommunen „erhebliche Kosten“, wie Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther versicherte.

mehr
Ansturm auf Lindhorster Kleiderkammer ungebrochen

Noch bevor die Kleiderkammer mittwochnachmittags ihre Türen öffnet, stehen schon die ersten Besucher Schlange. Der Ansturm auf das kostenlose Angebot für Flüchtlinge und Bedürftige sei ungebrochen, berichtet Siegrid Wolff, Vorsitzende des Awo-Ortsvereins Lindhorst.

mehr
Mann schlägt mit Fahrradschloss zu

In einem Sprachkurs sind zwei Männer dermaßen in Streit geraten, dass einer von ihnen nach dem Unterricht auf offener Straße mit einem Fahrradschloss zugeschlagen hat.

mehr
Höhere Mieten im Hof Gümmer

Für das Dorfgemeinschaftszentrum Hof Gümmer in Lindhorst gilt seit Januar eine neue Satzung. Die Kosten für die Nutzung von Räumen, Anlagen und die Reinigung waren zu Beginn des Jahres erhöht worden, um einen höheren Kostendeckungsgrad für die gemeindeeigene Immobilie zu erzielen. 

mehr
Große Geburtstagsfeier in Lindhorst
Vor zehn Jahren wurde das Dorfgemeinschaftszentrum an der Lindhorster Bahnhofstraße aufgebaut.

Das Lindhorster Dorfgemeinschaftszentrum Hof Gümmer besteht seit zehn Jahren. Dies soll im August mit Live-Musik im Saal gefeiert werden.

mehr
Agility Sommerturnier stößt auf große Resonanz

Auf dem Sportplatz in Lindhorst ist am Wochenende tierisch die Post abgegangen: Sonnabend und Sonntag starteten insgesamt 180 Hunde beim Agility Sommerturnier. Eingeladen hatte der Verein für Hundesport (VfH) Lindhorst. 

mehr
Zu Besuch bei Rübenbauern

Jeder Mensch verzehrt im Durchschnitt etwa 18 bis 20 Kilogramm Zucker im Jahr. Dafür werden so viele Zuckerrüben benötigt, wie auf vier mal vier Metern Acker wachsen.

mehr
TuS Jahn Lindhorst

Der TuS Jahn Lindhorst sucht neue Übungsleitung zur Verstärkung. Besonders dringend ist es in den Bereichen AquaPower und Wassergymnastik, Jazzdance, Fussball A-Jugend und Basketball-Damen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr