Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst 21-Jährige Autofahrerin leicht verletzt
Schaumburg Lindhorst Lindhorst 21-Jährige Autofahrerin leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 07.03.2016
Anzeige
Heuerßen.

 Der Unfall ereignete sich auf der B 65 Fahrtrichtung Bad Nenndorf - Stadthagen.

Im Baustellenbereich zwischen Heuerßen und Vornhagen fuhr die junge Frau hinter einem Trecker, als sich plötzlich ein schweres Metallteil vom Trecker löste und auf die Straße fiel. Die 21-Jährige konnte nicht mehr bremsen und prallte gegen den großen Gegenstand. Durch die Wicht des Aufprall zersplitterte die Frontscheibe des Autos, beide Airbags lösten aus und verletzten die Fahrerin leicht. Am Auto entstand Totalschaden.

Der Fahrer des Traktors jedoch fuhr einfach weiter, konnte von der Polizei durch Zufall aber noch am Unfallort ermittelt und vernommen werden, weil er kurze Zeit nach dem Unfall wieder aus Stadthagen kommend in Richtung Lindhorst unterwegs war. Von den Beamten gestoppt, erklärte der 52-Jährige, nichts vom Vofall gemerkt zu haben. Die Polizei hat trotzdem Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen, teil ein Sprecher mit. kcg

Anzeige