Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Alkoholfahrt endet am Baum

Ottensen Alkoholfahrt endet am Baum

Einem 24-Jähriger ist wohl seine Trunkenheit am Steuer zum Verhängnis geworden. Der Mann aus Haste ist am Samstagmorgen mit seinem Auto ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt.

Voriger Artikel
Lindhorsts Gemeindevertreter loben neue Terrasse
Nächster Artikel
Solaranlage im Freibad ausgefallen

Ottensen. Nach Angaben der Polizei war der 24-Jährige mit seinem Ford Focus unterwegs auf der L449 von Haste Richtung Lindhorst. Am Ortsausgang Ottensen geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen Baum und eine Grundstücksmauer. Dabei verletzte sich der Mann nach derzeitigem Kenntnisstand nur leicht. Wie die Polizei berichtet, habe der Mann nach Alkohol gerochen. Auf ein Atemalkoholtest wurde verzichtet, ein Bluttest soll Klarheit über die Fahrtauglichkeit des 24-Jährigen liefern. Ihm droht ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg