Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autoscheiben eingeschlagen

Lindhorst Autoscheiben eingeschlagen

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag einen 7er BMW beschädigt, der an der Schlesienstraße in Lindhorst abgestellt war.

Voriger Artikel
Kuchen essen für Äthiopien
Nächster Artikel
Kinder feiern St. Martin
Quelle: dpa

Lindhorst. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter zwischen 1.30 und 2 Uhr beide vordere Seitenscheiben des Wagens ein. Die Beamten vermuten, dass der Täter das Auto aufbrechen wollte, dabei aber gestört worden ist und deshalb flüchtete.

 Gestohlen wurde nichts, allerdings ist der Schaden am Auto erheblich: rund 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05721) 40040 zu melden.aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg