Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Azubis möbeln Schul-Homepage auf

Magister-Nothold-Grundschule Azubis möbeln Schul-Homepage auf

Die Magister-Nothold-Grundschule Lindhorst ist jetzt mit einer neuen Homepage im Internet unterwegs. Mit Unterstützung der Azubi-Projekte des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. hat die Schule einen übersichtlicheren Internetauftritt bekommen.

Voriger Artikel
Katzen dürfen zurück
Nächster Artikel
Vor dem Sprayen steht der Plan

Azubis entwerfen eine neue Homepage für die Schule.

Quelle: pr.

Lindhorst. Dabei übernahm der Förderverein die kompletten Gebühren für die Webseitengestaltung. Der Projektpartner, also die Schule, muss lediglich die Gebühren für die Bereitstellung des Speicherplatzes und die Einrichtung der Internetadresse übernehmen.

 Mit der Website möchte die Grundschule ihre Schüler und Eltern sowie interessierte Menschen über das aktuelle Schulleben und spezielle Angebote wie den Schulkindergarten und das Ganztagsangebot informieren. Schnappschüsse steigern zudem den Unterhaltungsfaktor. Auch die Schülerzeitung und die Partnerschulen sind auf der Homepage vertreten. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg