Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Betrunkener Rollerfahrer flüchtet zu Fuß
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Betrunkener Rollerfahrer flüchtet zu Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.07.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Lindhorst

Der 49-jährige Mann aus Heuerßen war der Polizei zufolge gegen 21.55 Uhr auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof unterwegs, als die Beamten ihn zwecks einer Verkehrskontrolle anhalten wollten. Der Rollerfahrer jedoch sei, als er das Vorhaben der Polizei erkannt habe, mit seinem Roller in einen Fußgängertunnel gefahren, um seinen Verfolgern zu entkommen. Als die Polizisten den Tunnel durchsuchten, fanden sie dort lediglich den verlassenen Roller auf.

Passanten haben die Polizei dann darauf aufmerksam gemacht, dass ein Mann mit einem Helm über den südlichen Parkplatz gelaufen sei. Als die Polizisten die beschriebene Fluchtrichtung absuchten, fanden sie den Mann in einem Gebüsch versteckt. Der 49-Jährige habe sich anschließend aber widerstandslos zum Streifenwagen abführen lassen.

Der Grund für seine Flucht wurde den Beamten schnell deutlich. Der Mann habe eine starke Alkoholfahne gehabt und bei einem Alkoholtest stattliche 1,68 Promille festgestellt. Einen Führerschein konnte der Fahrer ebenfalls nicht vorlegen, da ihm dieser bereits vor einiger Zeit wegen eines Alkoholdeliktes entzogen worden sei. Eine Blutentnahme wurde zwangsläufig angeordnet, ein entsprechendes Strafverfahren werde eingeleitet. tbh

Anzeige