Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Broschen für treue Siedler

Lindhorst / 60 Jahre Broschen für treue Siedler

Vor der Ehrung der langjährigen Mitglieder der Siedlergemeinschaft Lindhorst, haben sich die Gäste im Alten Krug zunächst Früchtekuchen und Kaffee schmecken lassen. Zu dem Termin waren die zu Ehrenden sowie die dazu gehörigen Straßenkassierer eingeladen.

Voriger Artikel
Bürgerinitiative in Sorge wegen Kürzung
Nächster Artikel
Maifest in Lindhorst

Die langjährigen Mitglieder der Siedlergemeinschaft werden mit Broschen geehrt.

Lindhorst (svb). Bei der Jahresversammlung würden die Ehrungen „den Rahmen sprengen“, erklärte Günter Sieker, Landesvorsitzenderdes „Verbands Wohneigentum Niedersachsen (VWE)“. So überreichte Sieker jedem Geehrten der 376 Mit-glieder zählenden Gemein-schaft Lindhorst eine Brosche mit der jeweiligen Jahreszahl.

Seit 60 Jahren Wohneigentümer und somit aktive Siedler sind Heinz Fuhr und Elfriede Tecklenburg. 50 Jahre sind Helmut Riedel, Ilse Sauder sowie Erna Schatke und 40 Jahre Karl Machate sowie Wolfgang Reese dabei. Aktiv sind seit 25 Jahren Heinz-Hartmut Glänzer, Werner Kerkmann, Friedrich Wille und Willi Steinert.

Ihr Wohneigentum mittler-weile abgegeben und somit passive Siedler sind Paula Stünkel (60 Jahre), Walter Weigl (50 Jahre), Frieda Nowakowski (40 Jahre) und Gerda Winter (25 Jahre). Weil es für 60 Jahre noch keine Broschen gebe, werden statt-dessen gerahmte Urkunden vergeben, meint Sieker. Da alle drei Jubilare für 60 Jahre aus gesundheitlichen Grün-den nicht anwesend sein konnten, wolle Sieker die Verleihung später nachholen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg