Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Das alte Sportheim bleibt ungenutzt

Lindhorst / Jugendausschuss Das alte Sportheim bleibt ungenutzt

Das alte Sportheim an der Lüdersfelder Straße in Lindhorst wird wohl auch weiterhin leerstehen.

Lindhorst. Drei Jugendliche hatten das Sportheim als Atelier mieten wollen, doch die Sanierung stellte sich als zu teuer heraus, wie Gemeindedirektor Jens Schwedhelm bei der jüngsten Sitzung des Kindergarten- und Jugendausschusses erläuterte.

Um das alte Sportheim instand zu setzen, seien rund 58.000 Euro nötig, um das Gebäude langfristig nutzen zu können sogar 132.000 Euro. Die Jugendlichen haben nun Räumlichkeiten im alten Ratsgebäude angemietet, wo sie ihren künstlerischen Betätigungen nachgehen können. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg