Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Elektrosäule für Lindhorst kommt
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Elektrosäule für Lindhorst kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 06.09.2017
Anzeige
LINDHORST

Bei der Standortfrage, die im vorbereitenden Bau-, Umwelt- und Sportausschuss noch nicht abschlißend geklärt werden konnte, hat sich der Rat auf den ursprünglichen Plan geeinigt.
Die Ladestation soll an der südwestlichen Ecke des Parkplatzes entstehen und in der Nähe der Informationstafel des Handel- und Gewerbevereins (HGV) Lindhorst liegen. Die Verwaltung wurde beauftragt, sich mit der Gesellschaft Westfalen Weser Netz in Verbindung zu setzen und die weiteren Schritte zur Einrichtung zu veranlassen.
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hätte den Standort gerne noch einmal verändert. Wie Fraktionsvorsitzende Stefanie Sonnekalb-Unruh meinte, liegt der vorgesehene Platz direkt an Ein- und Ausfahrt. Zudem ist auch ein Behindertenparkplatz neben der E-Tankstelle vorgesehen. Im vorbereiteten Ausschuss hatte ebenso wie die Grünen auch die CDU Bedenken, dass die E-Säule von anderen „zugeparkt werden könnte“. Ratsvorsitzender Hans-Otto Blume erklärte, die Stelle sei wegen der Nähe zu Sparkasse und Apotheke ausgewählt worden.  bab

Anzeige