Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Feuer an der Bahn war Brandstiftung
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Feuer an der Bahn war Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 01.09.2014
Anzeige
Lindhorst

Da die Hütten komplett abgebrannt sind, konnten keine Hinweise gefunden werden. Ein technischer Defekt sei auszuschließen. Ob fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung – alles sei denkbar. Die Befragung der Anwohner steht noch aus. Die Besitzer der Hütten – ein Lindhorster und ein Barsinghäuser – wurden mittlerweile ausfindig gemacht. kil

Lindhorst Lindhorst / Ministerbesuch - Lies: Verkehrsangebotebesser vernetzen

Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, hat die Firma Rottmann&Spannuth Omnibusverkehre in Lindhorst besucht.

31.08.2014

„Wir sind noch ganz am Anfang“ – Drei nebeneinanderstehende Schuppen am Lindhorster Bahndamm haben am Mittwoch um 4 Uhr morgens in Flammen gestanden. Die Ursache für den Brand ist nach Angaben der Stadthäger Polizei noch unklar. Auch die Besitzer der Holzhütten konnten bislang nicht ausfindig gemacht werden.

30.08.2014
Lindhorst Lindhorst / Kinder - Kneten, kneten, kneten

Eine volle Küche hat die Ferienspaßaktion „Pizza backen“ dem Lindhorster Gastronom Benjamin Dageför vom „Il Porto“ beschert. 40 Kinder wuselten um die Arbeitsflächen herum, obwohl das Angebot eigentlich nur für 30 Teilnehmer ausgerichtet war.

22.08.2014
Anzeige