Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Feuer im Cockpit
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Feuer im Cockpit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 04.07.2017
Mit Atemschutz löscht die Feuerwehr den Brand. Quelle: PR
Anzeige
LINDHORST

Wie Ingo Beyer, Sprecher der Feuerwehr der Samtgemeinde Lindhorst, berichtet, war beim Eintreffen bereits starke Rauchentwicklung zu beobachten. Wegen der giftigen Rauchgase mussten die Einsatzkräfte deshalb mit Atemschutzmontur vorgehen. Sämtliche Türen des Autos sowie die Motorhaube seien zunächst geöffnet worden, bevor das Feuer mit Wasser und Schaum bekämpft wurde. Den Brandherd vermuteten die Einsatzkräfte hinter der Lenkradverkleidung. Inklusive Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera dauerte der Einsatz mit neun Feuerwehrmännern 30 Minuten.  r

Anzeige