Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Frisch gepresst

Kindergarten Lindhorst Frisch gepresst

Der Kindergarten in Lindhorst konnte sich dieses Jahr über eine gute Apfelernte von den eigenen Bäumen freuen. Da kam das Angebot des Naturschutzbundes (Nabu) Lindhorst gerade recht, bei der Verarbeitung des Obstes behilflich zu sein.

Voriger Artikel
Aus Bockbier wird Festbier
Nächster Artikel
Musik über das Meer und das Leben

Mit Hilfe von Dieter Wagner (Nabu) pressen die Kita-Kinder ihren eigenen Apfelsaft.

Quelle: pr

LINDHORST. Mit einer Saftpresse verarbeiteten die Kinder zusammen mit Dieter Wagner vom Nabu die eigenen und von den Eltern gespendeten Äpfel zu Fruchtsaft.

Die Jungen und Mädchen legten sich mächtig ins Zeug, kurbelten an der Obstmühle, um die Früchte zu zerhäckseln. Zur Freude aller entstand als Zwischenprodukt eine erstklassige Matsche, die anschließend, eingeschlagen in ein Tuch, in den Korb der Spindelpresse gefüllt wurde.

„Mmh, ist das lecker“, lautete die einhellige Meinung der Kinder, nachdem sie den süßen Apfelsaft probiert hatten, berichtet die Nabugruppe .r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg