Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Für kleine Forscher
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Für kleine Forscher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.01.2017
Joschua und Diar haben mit den Bauklötzen aus dem Forscherturm großen Spaß. Quelle: kil
Anzeige
Lindhorst

Neben ihm experimentieren die anderen Kinder mit großen Lupen, Magneten, Spiegeln und vielen weiteren Bausteinen, die der neue Forscherturm zu bieten hat. Stolze 3500 Euro hat der Turm gekostet, von dem kreuzförmig vier kleine Tische abgehen, die mit allerlei Technik und Bastelsachen bestückt sind. Steckdosen, Lichtinstallationen und vieles mehr. Möglich wurde diese Anschaffung dank zahlreicher privater Spenden. Rund 1700 Euro haben Monika Ohliger und Karin Müller bei einer Radtour nach Berlin erstrampelt. Für jeden Kilometer konnte gespendet werden.

Kinder lieben den Turm

„Ein Großspender hat allein 1000 Euro gegeben“, sagt Matthias Hinse, Sprecher des Vereins Wir für Soziale Gerechtigkeit, welcher die übrige Summe beigesteuert hat – ebenfalls aus privaten Spenden. Vor allem Beate Lampe vom Personalrat des Kindergartens habe viel Mühe investiert, um das richtige Modell für die Kinder zu finden. Diese lieben den Turm augenscheinlich und experimentieren und spielen fleißig am Turm herum. kil

Anzeige