Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst HGV will neue Wege gehen
Schaumburg Lindhorst Lindhorst HGV will neue Wege gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 06.03.2017

„Nach der Neuausrichtung will sich der HGV stärker für die Mitgliedsbetriebe einsetzen und sich auch für öffentliche Belange in der Gemeinde stark machen“, heißt es von Pressesprecher Andreas Klauke.

Um die Kommunikation unter den HGV-Mitgliedern zu verbessern, soll in Zukunft in regelmäßigen Abständen ein Newsletter erstellt werden. Außerdem plant der Verein eine neue Festveranstaltung für August. „Es wird eine für die Region neue Veranstaltung für die Besucher geboten“, kündigt der HGV an. Darüber hinaus möchte der Verein an einem tragfähigen Konzept für einen verkaufsoffenen Sonntag in Lindhorst arbeiten.

Auch Vorträge zu aktuellen Themen, beispielsweise zum Wettbewerbsrecht, seien in Vorbereitung.
In der Vergangenheit habe es zwischen HGV und der Verwaltung auf unterschiedlichen Ebenen einige Unstimmigkeiten gegeben, erläutert Klauke. Das soll sich ändern, der HGV will in Zukunft gute Kontakte zu allen politischen Gremien im Ort pflegen und werde daher alle örtlichen Parteien in Kürze zu einer Gesprächsrunde einladen, erklärt der Pressesprecher des HGV.

Der neue Internetauftritt des HGV unter www.lindhorst-hats.info sei in Kooperation mit einem örtlichen Anbieter erstellt worden. Es werde allerdings noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis alle Firmenlogos der Mitglieder eingefügt sind und alles so funktioniert, „wie wir uns das vorstellen“, sagt der Vorsitzende Schmidt. kil