Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Illegal Bauschutt im Wäldchen entsorgt

Lindhorst/Ottensen Illegal Bauschutt im Wäldchen entsorgt

Die Polizei in Lindhorst sucht Zeugen, die Hinweise zu einer illegalen Müllentsorgung geben können.

Voriger Artikel
Kunterbuntes Kindermusical
Nächster Artikel
Gelungenes Sommerfest: Gümmerscher Hof trotzt Regenwetter

Lindhorst/Ottensen. In einem Wäldchen zwischen Ottensen und Lindhorst waren in den vergangenen Tagen mehrere Kubikmeter Bauschutt entsorgt worden. Besonders auffallend sei dabei eine große Zahl stark verkohlter Balken. Diese könnten nach Polizeiangaben von einem Dachstuhlbrand stammen. Hinweise auf den Entsorger nehmen die Beamten der Polizeistation Lindhorst unter (0 57 25) 3 83 sowie das Kommissariat in Stadthagen unter (0 57 21) 4 00 40 entgegen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg