Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche mit Schlagring bedroht

Lindhorst / Polizeimeldung Jugendliche mit Schlagring bedroht

Zwei Gruppen Jugendlicher sind am Mittwochnachmittag im Freibad Lindhorst aneinandergeraten. Dabei zückte ein Jugendlicher einen Schlagring. Nach ersten Ermittlungen erhielten zwei 16- bis 18-Jährige Ohrfeigen.

Lindhorst. Nach Aussagen der Geschädigten wurde ihnen außerdem mit einem Schlagring gedroht. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen Unbekannt. Schlagringe sind in Deutschland verboten. Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, sollte sich unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 bei der Polizei melden. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg