Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Kind bleibt bei Unfall unverletzt
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Kind bleibt bei Unfall unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 26.06.2018
Quelle: pixabay
Anzeige
Lindhorst

Die Mutter des Jungen war mit ihm und einem weiteren Kind im Kinderwagen auf der Ringstraße unterwegs. Nach Angaben der Polizei lief der Zweieinhalbjährige kurz vor der Wohnung der Familie voraus. Zeitgleich sei eine Anwohnerin mit ihrem Auto rückwärts von ihrem Grundstück auf die Straße gerollt.

Weil auch noch eine Hecke die Sicht versperrt habe, ist es einem Beamten zufolge zu einer „leichten Berührung“ des Jungen mit der Stoßstange gekommen. Ein Notarzt habe vor Ort keine Verletzungen feststellen können, das Kind wurde aber vorsorglich zur Untersuchung ins Mindener Klinikum gebracht. tbh

Anzeige