Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Konzerterlös für Tafel und Jugendfreizeiten

Spende des Chores „Rhythm & Joy“ Konzerterlös für Tafel und Jugendfreizeiten

Beim Benefizkonzert des Lindhorster Chores „Rhythm & Joy“ sind fast 700 Euro zusammengekommen, die der Chor auf den runden Betrag aufgestockt und an die Stadthäger Tafel und die Jugendarbeit der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lindhorst übergeben hat.

Voriger Artikel
SPD: Engpass am Busbahnhof
Nächster Artikel
Turnhalle soll vor Ostern fertig sein
Quelle: SN

Lindhorst. So hat Vorsitzender Hans-Dieter Rofalski den symbolischen Scheck an Michaela Hinse von der Stadthäger Tafel übergeben. Lindhorsts Pastor Wilfried Vauth hat den gleichen Betrag von der zweiten Vorsitzenden des Chores, Evelyne Beger, entgegengenommen. Die Tafel wird das Geld direkt den Bedürftigen zugute kommen lassen. Die Kirchengemeinde wird das Geld für Jugendfreizeiten verwenden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg