Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Nachhaltig warm
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Nachhaltig warm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 03.05.2017
Frank Haverland will mit seinem Sägewerk keinen Raubbau an der Natur betreiben. Quelle: geb
Lindhorst

Denn das Kaminholz aus dem Lindhorster Sägewerk, dass auch auf der Schaumburger Regionalschau ist, stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus der Region.

„Wir wissen um den Fakt, dass für immer mehr Kunden die Herkunft des Rohstoffes Holz beim Kauf eine große Rolle spielt“, sagt Inhaber Frank Haverland. „Deshalb wollen auch wir mit dem Einsatz PEFC-zertifizierter Holzprodukte aktiv zum Waldschutz beitragen.“

Das streng kontrollierte PEFC-System gewährleiste, dass der gesamte betriebliche Warenstrom erfasst werde und die Firma Haverland gesicherte Aussagen über die Herkunft des Holzes machen müsse. „Damit tragen wir zum Waldschutz und zur Sicherung der Lebensgrundlagen der nachfolgenden Generationen bei“, erläutert der Hersteller.

Die Zertifizierung wird seinen Angaben zufolge regelmäßig von einem unabhängigen und akkreditierten Experten überprüft. „Mit dem Siegel sind wir einen wichtigen Schritt vorangekommen, um unser nachhaltiges Handeln auch nach außen zu dokumentieren“, so Haverland. „Unsere Kunden tragen mit ihrer Entscheidung für unser Holz zum Erhalt wertvoller Ökosysteme bei.“

Kontakt: Sägewerk Friedrich Haverland, Am Holzplatz 35, 31698 Lindhorst, Telefon (05725) 913181. geb