Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Neues Repertoire beim Sommerfest

Lindhorst / "Rhythm & Joy" Neues Repertoire beim Sommerfest

„Der Lindhorster Chor Rhythm & Joy feilt intensiv an seinem neuen Programm“, teilen die Sänger mit.

Voriger Artikel
Gutes Leben für alle
Nächster Artikel
Beste Laune beim Sommerfest

Chorleiter Henning Schneider (Mitte) hat mit „Rhythm & Joy“ zahlreiche neue Lieder einstudiert.

Quelle: pr.

Lindhorst. Und am Sonntag, 28. September, möchte der Chor sein erweitertes Repertoire erstmalig der Öffentlichkeit vorstellen und feiert ein Sommerfest. Das Konzert beginnt um 15 Uhr im Hof Gümmer, Bahnhofstraße 37. Der Chor hat laut Ankündigung die Proben im ersten Halbjahr ganz unter den Einfluss etlicher neu einzustudierender Songs gestellt. Darunter Evergreens, wie „Thank you for the Music“ von ABBA, „Down by the River“ und „Barbar’ Ann“ von den Beach Boys.

Der vierstimmig singende Chor werde von Chorleiter Henning Schneider immer wieder mit Spaß und Disziplin zu musikalischen Hochleistungen dirigiert, berichten die Sänger. Der Vorsitzende Hans-Dieter Rofalski hofft, dass viele Bürger der Einladung folgen, um die Qualität der musikalischen Darbietungen unmittelbar zu erleben. Kaffee und Kuchen sollen außerdem die interessierten Freunde der Musik zum Verweilen einladen.

Der Chor trifft sich montags um 20 Uhr zum Proben im Hof Gümmer. Sänger aller Altersgruppen sind eingeladen, beim Chor mitzuwirken und „erhalten ausreichend Zeit zum Schnuppern, ehe sie sich zur Mitgliedschaft entscheiden“, teilt das Ensemble mit. Der Vorsitzende Hans-Dieter Rofalski ist unter Telefon (0 57 21) 7 68 29 erreichbar und die stellvertretende Vorsitzende Evelyne Beger unter Telefon (0 57 25) 70 82 97.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg