Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Pfandbons für Kinder spenden

Lindhorst / „Wir für soziale Gerechtigkeit“ Pfandbons für Kinder spenden

Wer beim Kappe-Edeka-Markt im Lindhorster Gewerbegebiet seine Pfandflaschen wegbringt, kann ab sofort die Kinder und Jugendlichen der Samtgemeinde unterstützen.

Voriger Artikel
Eine Brücke auf Abwegen
Nächster Artikel
Ehrung für Bolivien-Hilfe

Arno Sommer macht es vor: Wer seinen Pfandbon spendet, unterstützt die Initiative „Wir für soziale Gerechtigkeit“.

Quelle: kil

Lindhorst. In einer Box direkt neben dem Automaten kann man seinen Pfandbon einwerfen. Der Erlös kommt dem Verein „Wir für soziale Gerechtigkeit“ zugute. Über erste Spenden kann sich die Initiative bereits freuen.

 Die Spenden werden ausschließlich für Kinder und Jugendliche eingesetzt, sagt Matthias Hinse, Sprecher der Initiative. Die Idee zur Spendenbox hatte der Lindhorster Edeka-Geschäftsführer Kai Kappe.

 Der Verein „Wir für soziale Gerechtigkeit“ hilft bedürftigen Kindern. Zum Beispiel bei den Kosten für die Klassenfahrt, der Erstausstattung zum Schulbeginn oder für andere schulische Veranstaltungen und Materialien. Zusätzlich bietet der Verein auch dann Hilfe an, wenn der Schuh in Familien mit niedrigem Einkommen an anderen Stellen drückt, wenn das Geld für Kursgebühren, Jugendfreizeiten oder Mitgliedbeiträge nicht reicht. Außerdem unterstützt die Initiative Projekte, die soziale Teilhabe und Kompetenzen stärken. Das können Projekte im Kindergarten oder auch Aktionen von Vereinen sein. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg