Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Mit Axt bewaffnet: Schrotthändler geht auf Anwohner los
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Mit Axt bewaffnet: Schrotthändler geht auf Anwohner los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 28.12.2018
Als die Anwohner den Mann am Wegfahren hinderten, zückte dieser eine Axt. Quelle: Symbolfoto, dpa
Lindhorst

Ein Streit um Elektroschrott ist am Donnerstagnachmittag an der Lindhorster Südstraße eskaliert. Mehrere Anwohner hatten vergeblich zu verhindern versucht, dass ein Schrotthändler einen Teil ihres Sperrmülls entwendet. Laut Polizeiangaben hatten sich die Anwohner vor den Transporter des Mannes gestellt, um dessen Abfahrt zu verhindern.

Anwohner haben sich das Kennzeichen notiert

Daraufhin habe der Händler zuerst damit gedroht, die Lindhorster umzufahren. Wenig später habe er eine Axt gezückt und sei drohend auf die Anwohner losgegangen. Schließlich sei es ihm doch gelungen, loszufahren. Wie viele der ausrangierten Elektrogegenstände er dabei entwendete, konnte die Polizei nicht sagen.

Jetzt fahnden die Beamten nach dem Fahrzeug des Mannes, dessen Kennzeichen sich die betroffenen Anwohner vorsorglich notiert hatten. lht