Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Vorbereitung für die WM 2026 und 2030
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Vorbereitung für die WM 2026 und 2030
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 24.08.2011
Bereits beim Nachwuchs-Turnier der JSG Lindhorst/Beckedorf am vergangenen Wochenende hatten die Kinder viel Spaß beim Kicken. © pr.
Anzeige

Lindhorst (gus). Schließlich geht es um die Zukunft des Nachwuchses auf dem Rasen: „Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußballweltmeisterschaften 2026 und 2030 qualifizieren wird, aber der TuS Jahn Lindhorst möchte schon mal Spieler dafür finden“, heißt es in einer Ankündigung der Veranstaltung.

Deshalb bietet der TuS für Mädchen und Jungen zwischen vier und zehn Jahren das Schnuppertraining an. „Mit diesem Training möchten wir Kinder für den Fußball begeistern und ihnen großen Spaß vermitteln“, schreiben die Organisatoren. Alle Nachwuchskicker, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, sollen bis 16 Uhr mit Sportbekleidung und Turnschuhen auf dem Sportplatz erscheinen. Anschließend lädt der TuS zum gemütlichen Grillen ein.

Nähere Informationen gibt es bei Dennis Kambach, Telefon (05 725) 2 195 459, bei Manuel Stahlhut, Telefon (05 725) 3 824 222, und bei Uwe Hattendorf, Telefon (05 725) 8110. Diese Ansprechpartner nehmen auch die Anmeldungen entgegen.

Anzeige