Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Walter führt die Listen an
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Walter führt die Listen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.08.2016
Anzeige
HEUERSSEN/LINDHORST.

Für den Gemeinderat Heuerßen kandidieren in der Reihenfolge nach Walter noch Hans Bielefeld, Christoph Homeier, Stephen Gritzka, Maximilian Walter, Gunnar Müller und Rüdiger Friedrich.

Für den Samtgemeinderat lassen sich nach Walter auch Christoph Homeier, Stephen Gritzka, Armin Freise, Hans Bielefeld, Gunnar Müller, Maximilian Walter und Rüdiger Friedrich aufstellen.

Für den Kreistag im Wahlbereich Lindhorst-Rodenberg steht Walter auf Platz 2, Christoph Homeier auf Platz 4, Hans Bielefeld auf Platz 6, Stephen Gritzka auf Platz 8, Gunnar Müller auf Platz 10 und Rüdiger Friedrich auf dem 12. Platz.

Kindergarten soll der Gemeinde weiterhin gehören

„Als Topthema“ in der Gemeinde Heuerßen favorisiert die WGS nach eigenen Angaben den Erhalt des Kindergartens in der Hand der Gemeinde. Weiter heißt es: „Die volle Auslastung der Integrations- und der Regelgruppe muss wirtschaftlich vertretbar erhalten bleiben.“

Auf dem Programm der Wählergemeinschaft Lindhorst steht an erster Stelle der Wunsch nach einer besseren Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitgliedsgemeinden.

Auch im Hinblick auf den demografischen Wandel müssten die Aktivitäten gebündelt werden, um die Samtgemeinde für alle Bürger in allen Dörfern lebenswert zu gestalten, schildert die Wählergemeinschaft. Das oberste Ziel müsse der Zuzug von Neubürgen in den Gemeinden sein.kil

Anzeige