Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lindhorst Zufrieden im Jubiläumsjahr
Schaumburg Lindhorst Lindhorst Zufrieden im Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 12.08.2017
Auch die Fahrt zu Räuber Hotzenplotz der auf der Nettelstedter Freilichtbühne zu sehen war, gehört zum Ferienspaß. Quelle: pr
Anzeige
LINDHORST

In diesem Jahr ist der Ortsjugendring, der das Ferienprogramm federführend organisiert, 50 Jahre alt geworden und hat erstmalig mehr als 30 Angebote für die Kinder zusammenbekommen. Vereine, Organisationen und private Veranstalter hatten während der sechs Wochen für abwechslungsreiche Aktivitäten gesorgt.

420 Teilnehmer haben sich insgesamt für die 31 Aktionen angemeldet, die vom 22. Juni bis zum 2. August angeboten worden. Laut Ortsjugendring-Kassenwart Hans Unverzagt sind die meisten Veranstaltungen schnell ausgebucht gewesen. Der Renner sei wie immer das Pizzabacken mit 40 Teilnehmern gewesen. Wie die Vorsitzende Iris Fischer ergänzt, erfreuten sich auch die neu ins Programm genommenen Aktionen der Beliebtheit. Das Bogenschießen der Trachtengruppe beispielsweise habe den Kindern gut gefallen. „Es gab unheimlich viel Feedback. Ich habe nur Positives gehört von den Eltern und von den Kindern“, sagt Fischer. Erfreulich sei zudem, dass nichts habe ausfallen müssen. Bei Absagen konnten Kinder von einer Warteliste nachrücken. „Das hat sich bewährt“, sagt die Vorsitzende.

Unverzagt dankt für das gute Gelingen nicht nur den diversen Veranstaltern, die sich Zeit für die Kinder genommen haben, sondern auch den Kindern, die durch rege Beteiligung zu dem Erfolg beigetragen haben. bab

Anzeige