Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lüdersfeld Autounfall über dem Mittellandkanal
Schaumburg Lindhorst Lüdersfeld Autounfall über dem Mittellandkanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 06.12.2016
Quelle: Polizei
Anzeige
NIEDERNHOLZ/SACHSENHAGEN

Der junge Mann fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem BMW die Kreisstraße 35 von Niedernholz in Richtung Sachsenhagen entlang.
Auf der Brücke des Mittellandkanals kam der Wagen plötzlich und für den Fahrer aus unerklärbaren Gründen nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine hohe Bordsteinkante und durchbrach danach das Brückengeländer. Lediglich ein dahinterliegender Stahlträger verhinderte, dass der Wagen in den Mittellandkanal stürzte.

Schwerbeschädigt konnte das Auto vor dem Absturz geborgen werden. Der junge Mann verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Gefahrenstelle auf der Brücke wurde noch in der Nacht umfangreich abgesichert.
„Der junge Mann hat riesiges Glück gehabt, dass der Wagen nicht in den Mittellandkanal gestürzt ist. Wir wissen wir nicht, ob der Fahrer das überlebt hätte,“ so Axel Bergmann, Sprecher der Polizei. vr/r

Anzeige