Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Großer Tag für kleine Früchtchen

Lüdersfeld Großer Tag für kleine Früchtchen

Nachdem bereits das „Spring Faith“-Festival am Sonnabend zahlreiche Besucher angelockt hat, ist auch das Blaubeerfest auf dem Obsthof Wedeking am Sonntag ein voller Erfolg geworden. Rund 3000 Menschen haben gebummelt und eingekauft, schätzte Christoph Wedeking am späten Nachmittag.

Voriger Artikel
„Spring Faith“ rockt auch im Regen
Nächster Artikel
Am Ziel: Nun ist Michelle mobil

Mehr als nur Blaubeeren: Der Obsthof bietet beim Fest auch Äpfel, Blumen und Pflaumen an.

Quelle: aw

Lüdersfeld. Im Mittelpunkt standen natürlich die Blaubeeren. In zahlreichen Variationen boten die Familie Wedeking und ihre Mitstreiter die blauen Früchte an – ob als Waffelbelag, Kuchenfüllung oder einfach pur. Die Besucher konnten die Beeren entweder selbst pflücken oder fertig am Stand erwerben. Darüber hinaus bot der Obsthof auch die gesamte Palette seines Obst-Angebots an, unterstützt unter anderem vom Brauhaus Ernst August aus Hannover und der Fleischerei Hardekopf.

 Im angrenzenden Garten boten weitere Händler und Kunsthandwerker Blumen und Dekorationsartikel an, auch eine Weinverkostung war möglich. Die Schauer, die zwischenzeitlich über den Obsthof hinwegzogen, taten der guten Stimmung keinen wirklichen Abbruch.

 Zu Gast war auch die Lindhorster Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu), die sich über den regen Zuspruch freute. Sie stellte unter anderem torffreie Blumenerde und Grillbriketts aus Olivenkernen vor. Großes Interesse erregte auch Wedeking selbst, der auf dem Gelände moderne Erntetechnik präsentierte. Eine riesige Maschine zur Apfelernte bestimmte dort das Bild. Bereitwillig erklärte Wedeking den erstaunten Besuchern, wie die moderne Apfelernte funktioniert.

 Für musikalische Untermalung war ebenfalls gesorgt: Einige der Bands, die auch beim „Spring Faith“-Festival auf der Bühne standen, spielten zur Unterhaltung der Gäste auf der Wiese des Obsthofes. aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg