Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lüdersfeld Rentner rast in Zaun
Schaumburg Lindhorst Lüdersfeld Rentner rast in Zaun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 15.06.2015
Der VW-Polo ist nach dem Unfall nicht mehr zu gebrauchen. Quelle: js
Anzeige
Lüdersfeld

Der Lindhorster und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Der Unfall ereignete sich in einer Linkskurve auf der Straße Am Hülsenbrink, kurz nach der Ziegenbach-Brücke in Richtung Stadthagen. Aus ungeklärter Ursache flog der VW aus der Kurve, rauschte in einen Jägerzaun und zerstörte zwei Sichtschutzelemente eines an der Straße gelegenen Hauses. Nach Polizeiangaben kann sich der Fahrer den Unfallhergang selbst nicht erklären, weder Gegenverkehr noch Passanten seien zum Unfallzeitpunkt auf der Straße gewesen.

Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 5000 Euro. Der 82-Jährige habe nach dem Malheur beteuert, seinen Führerschein abgeben zu wollen. js

Anzeige