Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Rüpel-Fahrer bedroht Rentner

Vornhagen Rüpel-Fahrer bedroht Rentner

Zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ist es im Zuge eines Überholmanövers auf der Kreisstraße 29 in Richtung Vornhagen gekommen.

Voriger Artikel
Mit viel Liebe zum Detail
Nächster Artikel
Kulturprogramm mit Kaffee und Kuchen

Vornhagen. Nach Angaben der Polizei war am Mittwoch gegen 9.45 Uhr ein 74-jähriger Lindhorster mit seinem VW Golf auf dem Weg von Lüdersfeld in Richtung Vornhagen, als er von einem von hinten kommenden Fahrer eines schwarzen VW Passats bedrängt und mit Lichthupe belästigt wurde. Bei dem folgenden Überholmanöver soll der Passat-Fahrer den Golf bis auf den Grünstreifen abgedrängt haben.
Als beide Autos an der Kreuzung Vornhäger Krug vor der Ampel halten mussten, wollte der Rentner den Passat-Fahrer zur Rede stellen. Dieser reagierte zunächst nicht. Als der 74-Jährige nicht locker ließ, beschimpfte der junge Mann den Rentner wüst und drohte ihm Prügel an. Daraufhin stieg der 74-Jährige wieder in sein Auto und setzte seine Fahrt fort. Bei der Polizei erstattete er Anzeige wegen Beleidigung und Straßenverkehrsgefährdung.
Der Passat-Fahrer wird als junger Mann Anfang 20, 1,85 bis 1,90 Meter groß, mit kurzen, braunen Haaren beschrieben. Er soll akzentfrei Deutsch gesprochen haben und in Begleitung einer jungen Frau mit langen, blonden Haaren gewesen sein. Der Passat hatte Schaumburger Kennzeichen. Zwei Zeugen, die mit im Auto des Rentners saßen, haben die Vorwürfe bestätigt. Die Polizei bittet um Hinweise unter (05721) 40040. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg