Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Weihnachtsmarkt mit Nikolaus

Vornhagen Weihnachtsmarkt mit Nikolaus

Der Nikolaus kommt nach Vornhagen. Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, um 14 Uhr öffnet der Vornhäger Weihnachtsmarkt am Feuerwehrhaus seine Pforten. Weihnachtslieder vom Gemischten Chor Vornhagen-Lüdersfeld sowie vom Posaunenchor, die jeweils um 14.30 und 15.30 Uhr auftreten sollen, gehören ebenso zum Programm wie der Besuch des Nikolaus um 15 Uhr.

Vornhagen (tbh). Den ersten Glühwein schlürfen, Plätzchen essen oder auch schon mal nach den Weihnachtsgeschenken Ausschau halten, das alles ist bei dem reichhaltigen Angebot der Händler möglich. Außer mit weihnachtlichen Leckereien, Kaffee und Kuchen, geschmückten Advents- und Weihnachtsgestecken wollen die Aussteller die Besucher unter anderem auch mit Holzfiguren, duftenden Seifen und Badezusätzen, Likören, Nüssen und Vornhäger Marmeladen in das beheizte Zelt locken. Für die Kinder haben sich die Organisatoren auch etwas einfallen lassen. Bei Kinderspaßaktionen soll sich der Nachwuchs austoben können.
Ein Besuch des Vornhäger Weihnachtsmarkts dient auch einem guten Zweck. Der Erlös ist für Kinder- und Jugendprojekte in der Gemeinde bestimmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg