Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lüdersfeld Zwölf Fahrzeuge gestohlen
Schaumburg Lindhorst Lüdersfeld Zwölf Fahrzeuge gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 27.10.2016
Durch die Thuja-Hecke sind die Einbrecher vermutlich auf das Grundstück gelangt und in die Fahrzeughalle eingebrochen. Quelle: kil
Anzeige
VORNHAGEN

Die Polizei bittet um Hinweise. Die Ermittler gehen nach bisherigen Erkenntnissen von mindestens zwei Tätern aus. Die Einbrecher waren nach Angaben der Beamten über ein benachbartes Grundstück durch eine Thuja-Hecke auf das Gelände des geschädigten Unternehmens gelangt. An einem neben der Fahrzeughalle geparkten Abschleppwagen fanden sie eine Werkzeugbox, die sie gewaltsam öffneten.

Mit dem vorgefundenen Werkzeug hebelten sie ein Tor auf, um in die Halle zu gelangen. Im Gebäude durchsuchten sie alle Räume und stahlen daraus Bargeld, Kraftfahrzeug- und Motorradfahrerzubehör.
Aus der Verkaufshalle klauten sie sieben Motorroller und fünf Quads. Die Fahrzeuge verluden sie anschließend auf einen Lastwagen, den sie hinter der Hecke auf dem Nebengrundstück abgestellt hatten.
Das Gelände ist von der B 65 aus gut einsehbar. Darum hofft die Stadthäger Polizei, dass während der Tatzeit Vorbeifahrende Auffälligkeiten bemerkt haben. Hinweise nimmt das Kommissariat unter (0 57 21) 4 00 40 entgegen. kil

Die Instrumentalgruppe Lüdersfeld gibt am 5. November ein Herbstkonzert im Kulturzentrum.

27.10.2016

Die Bauarbeiten am Lüdersfelder Kindergarten „De soiten Racker“ dauern etwas länger als erwartet.

13.10.2016
Lüdersfeld Geld von der Umweltstiftung - Nabu erweitert Obstwiese

Die Lindhorster Nabu-Gruppe plant, die Streuobstwiese in Lüdersfeld zu erweitern.

18.09.2016
Anzeige