Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Neue Gebührensatzung verabschiedet

Samtgemeinderat Lindhorst Neue Gebührensatzung verabschiedet

Der Lindhorster Samtgemeinderat stimmt neuer Satzung für Schwimmbadgebühren zu und plant einen „Tag der offenen Bürgerbustür“.

Voriger Artikel
Neues Konzept – neue Gebühren
Nächster Artikel
Bürgerbus eine Chance geben

Der Samtgemeinderat hat eine neue Gebührensatzung für das Lindhorster Hallenbad beschlossen.

Quelle: gus

Lindhorst. Der Lindhorster Samtgemeinderat hat die neue Gebührensatzung für das Hallen- und Freibad einstimmig beschlossen. Die geänderten Gebühren wurden von einem Arbeitskreis aus Vertretern aller Fraktionen, des Senioren- und Behindertenbeirates, dem Leiter des „Solabali“ sowie dem Samtgemeindebürgermeister erarbeitet. Hinweise auf fehlende Familienermäßigungen für den Besuch des Hallenbades wurden protokolliert. Man werde Erfahrungen sammeln und gegebenenfalls nachsteuern, so Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther.
Ebenfalls einstimmig beschloss der Rat die von der Verwaltung vorgelegte Neufassung der Verwaltungskostensatzung. Diese beinhaltet redaktionelle Änderungen, unter anderem die Entfernung von DM-Beträgen, Gebührenerhöhungen erfolgten nicht.
Zudem beschloss der Rat, die Verwaltung mit der Überbringung von Dank an den Senioren- und Behindertenbeirat für die geleistete Arbeit zu beauftragen. Ein Tätigkeitsbericht des Beirates lag dem Rat vor. Hans Bielefeld informierte über die Lage beim Bürgerbus. Man erwarte, im Februar erstmals mehr als 100 Fahrgäste zu verzeichnen. Am Sonnabend, 11. April, soll im Café Pferdestall die Einweihungsfeier stattfinden, dessen Rahmen ein „Tag der offenen Bürgerbustür“ bildet. hga

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Preise sollen angepasst werden

Die konzeptionelle Neuausrichtung des Frei- und Hallenbades „Solabali“ zieht auch eine Neufassung der Satzung für Benutzung und Gebühren nach sich. Seit dem 12. Januar ist das Hallenbad ganzjährig geöffnet und bietet nun Platz für eine Vielzahl von Kursen.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg