Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Vortrag über Erben, Steuern und Schenken

Samtgemeinde Lindhorst Vortrag über Erben, Steuern und Schenken

„Erben und Verschenken aus steuerlicher Sicht – Steuererklärung für Senioren“ lautet das Thema der nächsten Informationsveranstaltung des Senioren- und Behindertenbeirates der Samtgemeinde Lindhorst.

Voriger Artikel
Bürgerbusverein hat angestrebte Marke geknackt
Nächster Artikel
Mehrheit gegen Fusion mit Lindhorst

Samtgemeinde Lindhorst. Beginn ist am Donnerstag, 22. Oktober, um 15.30 Uhr im Hof Gümmer, Bahnhofstraße 37, in Lindhorst. Referent ist der Ökonom und Steuerberater André Treichel. Anmeldungen sind erforderlich. Diese nimmt Yara Janike Stüber von der Samtgemeindeverwaltung unter der Telefonnummer (05725) 700124 entgegen.

Der Vorsitzende des Beirates, Manfred Völker, äußert sich zufrieden über die ersten beiden Veranstaltungen in der Vergangenheit, die bei den Bürgern gut angenommen wurden. Das Thema Erben und Verschenken sei gewählt worden, weil sich bei den ersten Info-Tagen herauskristallisiert habe, dass sich viele Bürger dafür interessieren.

„Viele scheuen davor zurück, sich mit dem sensiblen Thema Erben und Verschenken frühzeitig auseinanderzusetzen“, meint der stellvertretende Vorsitzende des Senioren- und Behindertenbeirates, Hans Georg von Fersen. Die Dinge rechtzeitig zu regeln, könne aber auch Ruhe und Gelassenheit vermitteln. Völker weist zudem darauf hin, dass nicht für jeden Rentner das Thema Steuererklärung erledigt sei. Auch dies wird im Hof Gümmer besprochen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg