Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Lindhorst Wohnungen für Flüchtlinge gesucht
Schaumburg Lindhorst Samtgemeinde Lindhorst Wohnungen für Flüchtlinge gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 06.10.2015
Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther (von links) und die Bürgermeister der Mitgliedskommunen, Dieter Wall, Wilfried Schröder, Hans-Otto Blume und Andreas Walter, hoffen auf Resonanz. Quelle: bab
Anzeige
Samtgemeinde Lindhorst

„Gemeinsam mit den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden Beckedorf, Heuerßen, Lindhorst und Lüdersfeld bittet die Samtgemeinde darum, freien Wohnraum zur Vermietung zur Verfügung zu stellen“, heißt es in einem Aufruf der Verwaltung.

Der Landkreis Schaumburg strebe eine Quote von 1,5 bis zwei Prozent an unterzubringenden Flüchtlingen an, gerechnet auf die Bevölkerungszahl. Bisher konnte bereits eine Quote von knapp einem Prozent in der Samtgemeinde Lindhorst erreicht werden. Diese ist auch weiterhin bemüht, Flüchtlinge dezentral, das heißt nicht in Gemeinschaftsunterkünften unterzubringen, und bittet dafür um die Mithilfe in der Bevölkerung.

Wer eine Wohnung anbieten möchte, kann sich an die Verwaltungsmitarbeiterin Andrea Hitzemann wenden, Telefon (05725) 700126, E-Mail hitzemann@sg-lindhorst.de.

Anzeige