Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nenndorf
61-Jähriger unter Verdacht

Der Fall von versuchtem Totschlag am Lise-Meitner-Weg lässt viele Bad Nenndorfer und Bekannte des Paares aus der näheren Umgebung schockiert zurück. Sowohl der mutmaßliche Täter als auch das Opfer galten als beliebt in der Kurstadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gefahr auf dem Radweg
An dieser Stelle ist Uwe Serreck gestürzt und hat sich die linke Hand gebrochen.

Kaum hat die Fahrradsaison begonnen, hat sie für Uwe Serreck aus Barsinghausen schon wieder ein jähes Ende gefunden. Der begeisterte Radler befuhr den Fahrradweg neben der Landwehrstraße und stürzte unweit des Blitzers an der Kreuzung zur Waltringhäuser Straße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Opfer außer Lebensgefahr

Ein Gewaltverbrechen hat sich am Mittwochmorgen in Bad Nenndorf ereignet: Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bückeburg vom Donnerstag schlug ein 61 Jahre alter Mann gegen 8.15 Uhr in einem Einfamilienhaus auf seine Frau ein, die mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auflösung beschlossen
Ob das grau melierte Pflaster ausgetauscht wird, ist noch offen.

Die Kantorei der St.-Godehardi-Gemeinde Bad Nenndorf hat ihre Arbeit eingestellt. Der Grund dafür ist, dass sich die Zahl der Sänger zuletzt immer weiter verringert hatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anwalt prüft Mängel
Ob das grau melierte Pflaster ausgetauscht wird, ist noch offen.

Die Insolvenz des Straßenbau-Unternehmens Wilharm hat für die Stadt Bad Nenndorf unschöne Folgen. Die Verwaltung hat einen Anwalt eingeschaltet, der prüfen soll, wie mit den Mängeln umzugehen ist, die die Arbeiter an diversen Baustellen in der Kurstadt hinterlassen haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Carsten Groß Lehrer am GBN
Bei den Proben hören alle auf Carsten Groß’ Kommando.

Die meisten Nenndorfer haben ihn sicherlich bei Großveranstaltungen schon kennengelernt. Die Rede ist von Carsten Groß. Der Musik- und Religionslehrer am Gymnasium Bad Nenndorf (GBN) leitet die Bigband sowie die Junior-Bigband der Schule und tritt mit den Orchestern regelmäßig in der Kurstadt auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verein Glück-Auf Riehe
Die Mitglieder des Arbeitskreises montieren die Plakette.

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte im Verein Glück-Auf Riehe hat die fünfte historische Hinweistafel innerhalb von Riehe installiert. Nach der ehemaligen Schule 2011, der früheren Gastwirtschaft Lippmann 2012, dem ersten Rieher „Dorfkrug“ (jetzt Wohnhaus Schlüter) in 2013 und dem Allernkamp 2015 wurde in diesem Jahr die Bäckerei Planert bedacht.

mehr
Deutsch-Französische Gesellschaft Bad Nenndorf
Gerhard Borcherding (von links), Gisela Gerloff, Marlies Matthias, Susan Borcherding, Anne-Dore Wille und Hans-Jürgen Wille mit Bernd Bornkessel.

Während der Mitgliederversammlung der Deutsch-Französischen Gesellschaft Bad Nenndorf hat Vorsitzender Gerhard Borcherding die Entwicklung der Beziehungen mit der Partnerstadt Doudeville in einem schwieriger werdenden europäischen Umfeld gelobt. Dabei ging er auch auf die Bedeutung der anstehenden Präsidentenwahlen in Frankreich für die partnerschaftlichen Beziehungen ein.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg