Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nenndorf
Spielplätze in Hohnhorst

Die Spielplätze der Gemeinde Hohnhorst sind einer visuellen Prüfung unterzogen worden. Allen fünf Anlagen ist gemein, dass eine Beschilderung fehlt, die etwa auf Ruhezeiten hinweist. Der Großteil der Mängel wird im Rahmen von Unterhaltungsarbeiten beseitigt.

mehr
Verfolgung durch die Innenstadt

Einen besonders dreisten Diebstahl hat ein Unbekannter am Montagmorgen an der Kurhausstraße in Bad Nenndorf begangen. Der Mann schnappte sich in einem Gastronomiebetrieb die Einnahmen mehrerer Tage und flüchtete quer durch die Innenstadt. Die Polizei startete umgehend die Suche nach dem Täter.

mehr
„Plaisir d’am Ohr“

Zu einem klassischen Liederabend mit Rezitation lädt das Kulturforum Bad Nenndorf für Sonnabend, 13. Mai, in den Rosensaal des Hotels Esplanade ein. Von 19.30 Uhr an ist dort das Ensemble „Plaisir d‘am Ohr“ zu hören.

mehr
Umweltausschuss

Nur ein Werbeturm soll in der Bückethaler Landwehr entstehen – dies haben noch einmal die Politiker im Umweltausschuss unterstrichen. Ferner wurde davor gewarnt, die Krähenkolonie zu stören, weil dies unschöne Folgen für Bad Nenndorfer Siedlungen haben könnte.

mehr
Deistertag

Zahlreiche Besucher haben anlässlich des zehnten Deistertages die Gelegenheit genutzt, im Bad Nenndorfer Kurpark und im Deister ihre Kenntnisse über Flora und Fauna aufzufrischen, Sehenswürdigkeiten zu bestaunen oder einfach einmal die Seele ein bisschen baumeln zu lassen.

mehr
Zwangsarbeiter in Schmarrie

Nachdem er bereits die Namen von 70 Zwangsarbeitern in Erfahrung gebracht hatte, die während der NS-Zeit in Hülsede und Messenkamp ausgebeutet worden waren, hat Hobby-Historiker Michael Ensslen nun auch die Identitäten jener Zwangsarbeiter ermittelt, die in Schmarrie schuften mussten. Möglich ist jetzt sogar die Suche nach zwei noch Lebenden.

mehr
„Großer Abwasch“ in Bad Nenndorf
Der „Große Abwasch“ soll bald gereinigt werden.

Das Wasserspiel „Großer Abwasch“ zieht wegen seines verdreckten Zustands bereits seit Ende des vergangenen Jahres die Blicke von Passanten, auf der Kurpromenade, auf sich. Laut Stadtdirektor Mike Schmidt würden Ablauflöcher fehlen, wodurch die Algen sich bilden, weil das Wasser nicht richtig abläuft.

mehr
Bach in Haste

Wer für die Verunreinigung des Haster Bachs vor knapp zwei Wochen verantwortlich gewesen ist, wird sich wohl nicht mehr aufklären lassen. Nach Angaben von Kreissprecherin Anja Gewald wurden zwar Kamerafahrten im Kanalsystem vorgenommen, doch diese förderten lediglich einen verkehrt installierten Hausanschluss zutage.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg