Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nenndorf
Samtgemeinderatswahl: SPD verliert Spitze

Bittere Pille für die SPD: Nach der Auszählung von 30 der 31 Wahlbezirke hat die CDU die Sozialdemokraten überholt. Doch das Resultat ist mit Vorsicht zu genießen: Das endgültige Wahlergebnis war bis zum Redaktionsschluss um 24 Uhr nicht bekannt. Nach Angaben von Wahlleiter Mike Schmidt hat die zugenommene Anzahl der Briefwahlumschläge (über 1800 Stimmen) für die Verzögerung gesorgt.

mehr
Wahlen am Sonntag

Sonntag wird es ernst: In der Samtgemeinde Nenndorf werden der Samtgemeinderat, der Rat der Stadt Bad Nenndorf und die Gemeinderäte in Haste, Hohnhorst und Suthfeld neu gewählt. Insgesamt etwa 14000 Stimmberechtigte können Einfluss auf die politische Landkarte für die nächsten fünf Jahre nehmen.

mehr
Polizei stellt Fundstück sicher
Sollten Passanten derlei Gegenstände finden, gilt es, sofort die Polizei zu informieren.

Da hat Landwirt Günther Hecht zweimal hinschauen müssen: Als er am Dienstagabend gegen 21 Uhr an der Feldmark unweit der Feldstraße in Helsinghausen mit Ackerarbeiten beschäftigt war, entdeckte er direkt an der Graskante eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg.

mehr
Logo-Wettbewerb
Jette Dammenhayn, Melissa Elmas und Sina Luther.

Melissa Elmas aus der Jahrgangsstufe elf hat die Jury aus Mentoren, Lehrern und Schülern überzeugt. Ihr filigran gezeichnetes Bild mit einem Tandem-Fallschirm in Form eines riesigen Doktorhuts passte perfekt als Logo für das Mentor-Projekt Tandem.

mehr
Dorfgemeinschaftsfest
Sigmar Sandmann (rechts) und Horst Gümmer mit Bürgerkönigin Sonja Reese.Foto: pr. (2)

Ein rundum positives Fazit hat die Siedlergemeinschaft Haste-Hohnhorst als federführender Verein nach dem Dorfgemeinschaftsfest gezogen.

mehr
Dachsanierung am Schießstand

Die Dachsanierung des Kleinkaliberstands beim Schützenhaus in Hohnhorst kommt die Gemeinde vielleicht günstiger als erwartet.

mehr
Gemeinderatssitzung

Wie nicht anders zu erwarten war, sind bei der letzten Sitzung des Hohnhorster Gemeinderates vor der Wahl noch einmal die Fetzen geflogen.

mehr
Keine Gefahrenlage gegeben

Entwarnung konnte am gestrigen Dienstagabend in Suthfeld gegeben werden. Um 20.55 Uhr hatte ein Landwirt mitgeteilt, dass er bei Ackerarbeiten in der Feldmark im Bereich der Hauptstraße eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden habe.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr