Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Bad Nenndorf
Erneute Propaganda-Aktion des „III. Wegs“

Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen sind Mitglieder der rechtsradikalen Gruppe „Der III. Weg“ in Bad Nenndorf gewesen. Am vergangenen Wochenende wollen sie Propaganda-Flugblätter in der Innenstadt verteilt haben – die Polizei zweifelt aber daran, dass es wirklich dazu kam.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umgang mit Trauma

Der Krieg mit all seinen Schrecken ist heutzutage weitestgehend aus der westlichen Welt verbannt. Doch inmitten dieser relativ harmonischen Zeit leben Menschen fortgeschrittenen Alters, die die Gräuel der Kämpfe zwischen Nazis und den Alliierten entweder hautnah miterlebt haben, oder mit deren unmittelbaren Folgen aufwachsen mussten.

mehr
Straßenmusiker
Ahoi: In Bad Nenndorf ist Wilhelm Meier nicht so freundlich empfangen worden.

Spontan hatte Alleinunterhalter Wilhelm Meier auf dem Weg von Hannover nach Herford in Bad Nenndorf einen Stopp eingelegt, um im Kurpark ein paar Lieder auf seiner Drehorgel zu spielen.

mehr
Immer noch schlagfertig

Mit seinem Programm „Der alte Mann will noch mehr“ hat der Grandseigneur der Comedy Karl Dall das Publikum im Kurtheater begeistert.

mehr
Angelegenheit der Samtgemeinde

Dass kein Vertreter von Stadt oder Samtgemeinde bei der großen Weltkindertagsfeier am vergangenen Dienstag teilgenommen hat, hat im Nachhinein bei einigen Beobachtern Unverständnis ausgelöst.

mehr
Mann schwer verletzt

Einen Schwerverletzten hat ein Unfall am Sonntag gegen 13.20 Uhr auf der B 442 in Höhe Waltringhausen gefordert.

mehr
Flüchtlinge lassen sich taufen

Es ist ein großer Einschnitt im Leben: Noch am Freitag war Allah ihr Gott – seit Sonnabend jedoch sind sie offiziell Anhänger von Jesus. Immer häufiger konvertieren Flüchtlinge vom Islam zum Christentum. Am Wochenende hat auch Achim Schultz-Waßmuth von der evangelisch-lutherischen St.-Godehardi-Kirchengemeinde Bad Nenndorf einige Neuankömmlinge getauft.

mehr
Freies WLAN in Bad Nenndorf

Ein gutes halbes Jahr nach dem Start des freien WLAN am Kurhaus zieht Stadtdirektor Mike Schmidt ein positives Fazit.

mehr
Entscheidung in Bad Nenndorf

Wer wir der nächste Bürgermeister in Bad Nenndorf? Diese Frage stellt sich nicht nur vielen Einwohnern in der Kurstadt, sondern am 9. November auch den 27 Ratsherren der Stadt Bad Nenndorf bei der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates.

mehr
Ein Tag mehr

Das Bürgerbüro im Nenndorfer Rathaus öffnet ab dem 1. Oktober länger. Dies hat die Verwaltung mitgeteilt. Am Donnerstag wird die abendliche Öffnungszeit um eine Stunde ausgedehnt. Damit stehen die Service-Mitarbeiter der Samtgemeinde nun von 8.30 bis 19 Uhr zur Verfügung.

mehr
Klangwelten
Brigitte Arens und Niels Schaefer wärmen sich für ihre Konzerte an der Kirchenorgel auf.

Die Orgel der St.-Godehardi-Kirche in Bad Nenndorf erfüllt ihren harmonischen Zweck meist nur in zweiter Reihe anlässlich der dort gefeierten Gottesdienste. In der von Pastor Achim Schultz-Waßmuth initiierten Reihe „Klangwelten in St. Godehardi – Orgel plus“ spielt das außergewöhnliche Instrument aber endlich mal die erste Geige.

mehr
Im Schutz der Nacht

Nun sind doch noch Nazis zum Winckler-Bad gereist – allerdings nur sehr wenige und außerdem klammheimlich im Schutz der Nacht. Ihr Tun haben Mitglieder der rechtsradikalen Gruppe „Der III. Weg“ im Internet dokumentiert

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr