Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bad Nenndorf
Jugendausschuss
Im Vereinsheim sollen politische Sitzungen nur unter starken Restriktionen organisiert werden dürfen, findet der Jugendausschuss.

Ist nun die scheinbar endlose Diskussion um die Neufassung der Benutzungsordnung des Vereinsheims beendet? Der Jugendausschuss der Stadt hat eine Kompromisslösung empfohlen, die dort grundlegend parteipolitische Veranstaltungen ausschließt. Doch Konsens bestand über die Entscheidung keineswegs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vortrag im Hotel Esplanade
Bayern-Kicker wie Thomas Müller und Robert Lewandowski verdienen Millionen – die untere Ligen haben es bisweilen schwer.

Das Kulturforum widmet sich am Donnerstag, 9. Februar, einem ungewöhnlichen Thema: "Nachhaltigkeit – Ein Thema auch für den Fußball?", lautet die Frage, der Experte Karl Rothmund ab 19.30 Uhr im Rosensaal des Hotels Esplanade nachgeht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empfehlung vom Jugendausschuss

Der Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) Erlengrund in Bad Nenndorf hat sich mit Erfolg dafür eingesetzt, dass in der Eingangshalle eine Deckenkonstruktion installiert wird. Diese soll als Basis für diverse Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten dienen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Männergesangverein
Dirk Elmenthaler ehrt Friedrich-Wilhelm Tebbe für 50 Jahre Dienst am Taktstock.

Auf der Hauptversammlung des Männergesangsvereins im Vereinsheim hat Ehrenchorleiter Friedrich-Wilhelm Tebbe deutliche Worte für den Erhalt des Kurhauses gefunden. Dirk Elmenthaler, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Hannover, hatte ihm zunächst für seine seit 50 Jahren währende Tätigkeit als Chorleiter gedankt.

mehr
Kneipp-Verein möchte eigene Vitrine haben

Die Aushänge der Vereine und Organisationen in der Kurstadt sind erneut zum Diskussionsthema geworden. Der Kneipp-Verein möchte gern einen eigenen Schaukasten haben, doch die Verwaltung will keinen weiteren aufstellen lassen, um Wildwuchs zu vermeiden.

mehr
Es gibt viel zu tun

Über regen Zulauf beim Neujahrsempfang im Schlösschen hat sich Marlies Matthias als neue Bürgermeisterin der Kurstadt freuen können. Die zahlreichen Gäste nutzten die Gelegenheit zum intensiven Austausch und zur Information.

mehr
Schulkino-Woche
„Findet Dorie“ ist Teil der Schulkino-Wochen.

Nur allzu oft würden Schüler den langweiligen Unterricht gegen einen Ausflug in ein Lichtspielhaus eintauschen. Im Rahmen der landesweiten Schulkino-Woche ist das für die Jungen und Mädchen vom 20. bis 24. Februar tatsächlich möglich.

mehr
Wildwuchs vermeiden
Die Litfaßsäule kann wieder bestückt werden.

Die Aushänge der Vereine und Organisationen in der Kurstadt sind erneut zum Diskussionsthema geworden. Der Kneipp-Verein möchte gern einen eigenen Schaukasten haben, doch die Verwaltung will keinen weiteren aufstellen lassen, um Wildwuchs zu vermeiden.

mehr
Bad Nenndorf

Die Kurstadt Bad Nenndorf wächst über sich hinaus – im Wortsinn. Nordwestlich der Entlastungsstraße, die mittlerweile An der Feuerwehr heißt, bildet sich ein Siedlungsteil, der nicht nur aus den neuen Baugebieten besteht. Auch Infrastruktur zieht dorthin. Ein Überblick.

mehr
Der große Wurf
Im hinteren Bereich des Haupthauses entsteht der 10000 Quadratmeter große Anbau.

Die größte Baustelle Bad Nenndorfs befindet sich derzeit in Waltringhausen. Denn der Anbau an das Haupthaus von Möbel Heinrich schlägt alles andere: 15 Millionen Euro investiert das Unternehmen in das Gebäude. 8000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf drei Geschossen kommen hinzu.

mehr
Laternenmast getasert

Eine Gruppe Jugendlicher hat am Dienstag Unfug in der Bad Nenndorfer Innenstadt getrieben und dabei gegen das Waffengesetz verstoßen. Nach Polizeiangaben maltraitierten zwei 18- und 19-jährige Männer einen Laternenmast mit einem Elektroschockgerät.

mehr
Meilensteine für die Natur

Der Umweltausschuss der Stadt Bad Nenndorf hat sich dafür ausgesprochen, den Naturschutz mit einer zusätzlichen Stelle in der Verwaltung zu stärken. Außerdem soll ein Programm zum Anlegen von Blüh- und Ackerrandstreifen aufgelegt werden.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg