Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bad Nenndorf
Sanierung der Kampstraße
Stadtdirektor Mike Schmidt zeigt auf die 1,10-Meter-Marke des Zollstocks – auch die letzte bemängelte Stelle des Gehwegs genügt nun höchsten Ansprüchen.

Kurz vor Jahresende ist es gelungen, den seit Monaten schwelenden Konflikt um die Kampstraße in Bad Nenndorf zu beenden. Der Vorwurf, dass die Stadt dort Vorgaben für die Gehwegbreite missachtet hat, wie von Beobachtern mehrfach unterstellt, wurde vonseiten der Kommunalaufsicht endgültig ausgeräumt.

mehr
New Brand Splendid

Mit einem musikalischen Sahnehäubchen haben sich etliche Nenndorfer das Warten auf das Weihnachtsfest versüßt. Im Café Mama Frieda gab die Band New Brand Splendid unter dem Motto „Home is where your heart is“ in diesem Jahr noch einmal so richtig Gas.

mehr
Spende
Die Einrichtungsleiter freuen sich über die Zuwendung, die Petra Kallwaß (links) und Martina Tellermann (rechts) von der Volksbank überreichen.

Über eine Geldspende von der Volksbank konnten sich jetzt vier Kindergärten und- Kindertagesstätten, sowie die Schule am Bürgerwall in Stadthagen freuen. Sie bekamen von der Volksbank jeweils 1500 Euro überreicht. Damit können viele Wünsche von den langen Wunschzetteln in Erfüllung gehen. 

mehr
Flüchtlings-Sportprogramm

Seit zwei Jahren gibt es das Flüchtlings-Sportprogramm in Bad Nenndorf. Es erfreut sich großer Beliebtheit. Für die Organisatoren ist es ein Beleg dafür, dass Integration gelingen kann, wenn sich Akteure vor Ort dafür Einsetzen.

mehr
Geschwindigkeit begrenzen

Der Behinderten- und Seniorenbeirat wünscht sich für ganz Bad Nenndorf eine Geschwindigkeitsbegrenzung des Verkehrs auf Tempo 30. Sollte dies nicht umsetzbar sein, möchte die Gruppe zumindest für einzelne Bereiche diese Geschwindigkeitsbegrenzung einführen lassen.

mehr
Weihnachtskonzert
Als einziges Ensemble darf die Bläserklasse 5b unter der Leitung von Anna Haase eine Zugabe „spendieren“.

Das nahende Weihnachtsfest von allen Seiten beleuchtet haben die Ensembles und Chöre des Gymnasiums Bad Nenndorf (GBN) bei ihrem gemeinsamen Konzert im voll besetzten Forum der Schule.

mehr
Tempo 30 in Bad Nenndorf

Der Behinderten- und Seniorenbeirat wünscht sich für ganz Bad Nenndorf eine Geschwindigkeitsbegrenzung des Verkehrs auf Tempo 30. Sollte dies nicht umsetzbar sein, möchte die Gruppe zumindest für einzelne Bereiche diese Geschwindigkeitsbegrenzung einführen lassen.

mehr
Jahresversammlung IGBN

Ein gutes Jahr hat die Stadt Bad Nenndorf hinter sich. In diesem Punkt war sich der Vorstand der Interessengemeinschaft Bad Nenndorf (IGBN) bei der Jahresversammlung einig. Doch es wurden ebenfalls sorgenvolle Sätze mit Blick auf die Zukunft gesagt.

mehr
Mehrere Einbrüche in Bad Nenndorf

Gleich mehrere Einbrüche in Gastronomiebetriebe haben sich in der Nacht zu Dienstag im Bad Nenndorfer Stadtzentrum ereignet. In einem Fall blieb es aber beim Versuch, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Die Beute war nach aktuellem Kenntnisstand der Ermittler insgesamt gering.

mehr
Wichteln in der Auffangstation

Eine verfrühte Bescherung haben die Tiere in der Tierauffangstation genossen. Beim Weihnachtswichteln kamen viele Besucher mit Spenden vorbei.

mehr
Weihnachtsmarkt Bad Nenndorf

Mit seinem breiten Repertoire an Attraktionen hat der Weihnachtsmarkt im Kurpark und in der Wandelhalle in Bad Nenndorf etliche Besucher in die Kurstadt gelockt.

mehr
Grundstückskauf nicht abgewickelt

Der Vertrag für die Ansiedlung der Großdruckerei an der Gehrenbreite in Bad Nenndorf droht zu platzen. Wie Stadtdirektor Mike Schmidt auf Anfrage erklärte, hat das in Hameln ansässige Unternehmen Sedai, das 50 Millionen Euro investieren wollte, noch nicht einmal das Geld für das Grundstück überwiesen.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg