Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bad Nenndorf
Nachtragshaushalt 2017

Der Nachtragsetat 2017 der Stadt Bad Nenndorf umfasst außer einigen, aufgrund von Reparaturen, unausweichlichen Posten auch Vorhaben im Straßenausbau. Diese nickte der Rat nach einigen Diskussionen nun ab. Die SPD hätte die Kosten für die Rotrehre, Lehnhast und Rudolf-Albrecht-Straße gerne gespart.

mehr
Karsten Becker zu Besuch

Der SPD-Landtagsabgeordnete Karsten Becker hat beim Neujahrsempfang seiner Partei in Bad Nenndorf eine Lanze für Polizeipräsenz „in der Fläche“ gebrochen. Dem Thema innere Sicherheit komme aktuell eine ungewohnt große Bedeutung zu, die der Realität eigentlich nicht angemessen sei.

mehr
Bauen in Bad Nenndorf

Die Stadt Bad Nenndorf wird 2018 weiter wachsen. Wie Stadtdirektor Mike Schmidt verriet, laufen bereits konkrete Gespräche zu neuen Baugebieten mit Investoren. „Der Zuzugswille nimmt in Bad Nenndorf weiter stark zu“, so Schmidt.

mehr
Juz-Ferienprogramm

Ein wenig Abstand von der feiertäglichen Trägheit hat das Jugendzentrum Bad Nenndorf (Juz) den Jugendlichen aus der Umgebung mit seinem „Weihnachts-Chillout“ geboten. „Die Ferien nach Weihnachten sind meist eine relativ langweilige Zeit. Da wollten wir etwas Besonderes anbieten“, erklärte Juz-Leiter Moran Dzang.

mehr
Positives Fazit

Die Anschlussbetreuung ist in Bad Nenndorf erfolgreich angelaufen. Zehn Kinder nutzen das neue Angebot bislang. Die Verantwortlichen hoffen, dass zum neuen Schuljahr im Sommer noch einige Kinder dazu kommen.

mehr
Winterzauberland
Vater Abraham (Bert Beel) sing zusammen mit den zwei Schlümpfen Silke und Dirk Spielberg. Dieser zeigte sich in einem Medley, bei dem alle Künstler gemeinsam auf der Bühne stehen, auch als Hippie (kleines Bild). Fotos: Göt

Wenn Füße von alleine anfangen zu wippen, Hände sich klatschend dem Rhythmus anpassen und sich auf allen Gesichtern ein strahlendes Lächeln ausbreitet – dann ist das Winterzauberland zu Gast in Bad Nenndorf. Am Freitag hat die Show ihre Tour in der Kurstadt eröffnet und rund 220 Zuschauer begeistert.

mehr
Übernahme der Landgrafentherme

In den Verhandlungen über die Übernahme von der Landgrafentherme sind die Stadt Bad Nenndorf und das Land Niedersachsen scheinbar keinen Schritt weiter gekommen. „Das Land und wir können uns nicht annähern“, erklärte Stadtdirektor Mike Schmidt. Die Einigung ist ihm zufolge in weite Ferne gerückt.

mehr
Nach Sedai-Aus an Gehrenbreite

Dass die Sedai-Druckerei bei Bad Nenndorf keine Realität wird, hat die Telefondrähte im Rathaus glühen lassen. Nach dem SN-Bericht über das Aus der Pläne meldeten mehrere Betriebe Interesse an Teilen des Gewerbegebietes Gehrenbreite an. In der Politik geht der Blick trotz Bedauern bereits nach vorn.

mehr
Baugebiete und Investitionen
Die Sanierung des Kurhauses soll im Sommer beginnen.

Die Stadt Bad Nenndorf wird 2018 weiter wachsen. Wie Stadtdirektor Mike Schmidt gegenüber den SN verriet, laufen bereits konkrete Gespräche zu neuen Baugebieten mit Investoren. „Der Zuzugswille nimmt weiter stark zu“, so Schmidt.

mehr
Druckzentrum kommt nicht
Der Aufsteller warb noch bis Mittwochmittag für die geplante Gewerbeansiedlung.

Bei peitschendem Sturm haben Mitarbeiter von Sedai Druck am Mittwoch die Plakate von dem Aufsteller an der Gehrenbreite in Bad Nenndorf entfernt. Dort hatte die Druckerei seit Monaten auf die Gewerbeansiedlung aufmerksam gemacht. Das Ende der geplanten Investition von 50 Millionen Euro ist damit besiegelt.

mehr
SPD-Neujahrsempfang

„Ihr habt den Laden noch einmal voller gekriegt als sonst“, hat der SPD-Landtagsabgeordnete Karsten Becker seine Gastgeber gelobt. Das Bistro der Wandelhalle war restlos gefüllt, weil die Nenndorfer SPD traditionsgemäß für den 2. Januar zum Neujahrsempfang eingeladen hatte.

mehr
CJD-Schule

Viele junge Erwachsene sehen das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) als guten Übergang zwischen dem Schulabschluss und der Aufnahme eines Studiums oder einer Ausbildung. So auch die 18-jährige Katharina Hilbich, die seit August ihr FSJ in der CJD-Schule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorf macht.

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg