Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
13 Prüfer wollen 250 Sportabzeichen

Saison beginnt am 11. Mai 13 Prüfer wollen 250 Sportabzeichen

In Bad Nenndorf sollten all jene, die das Deutsche Sportabzeichen erlangen möchten, die Turnschuhe und den Trainingsanzug aus der Mottenkiste hervorkramen: Ab Montag, 11. Mai, beginnt das Training auf dem Sportplatz an der Bahnhofstraße.

Voriger Artikel
80 Jahre Feuerwehr Horsten
Nächster Artikel
Rat für Plan-Änderung

Bad Nenndorf (gus). Das Prüferteam hat sich bei seiner Saison-Vorbesprechung bereits auf die 2015er-Kampagne eingestimmt. Die Zielmarke hat Gruppenleiter Karl-Heinz Holstein auf 250 Sportabzeichen gelegt, aber er ließ auch keinen Zweifel daran, dass er sich freuen würde, den Rekord aus dem Jahr 2013 mit 262 Abzeichen zu erreichen.
Kreisweit belegte der VfL Bad Nenndorf in 2014 Platz acht unter den Sportvereinen – allerdings nur wegen der hohen Mitgliederzahl, denn die Anzahl der Sportabzeichen wird in Relation zu der Vereinsgröße gestellt.
Um das Saison-Ziel zu erreichen, sollen auch wieder ganze Mannschaften des VfL Bad Nenndorf aktiviert werden. Und die Familien der Kurstadt. Diesen bietet der Verein am Sonntag, 12. Juli, eine besondere Gelegenheit: Den zweiten Sportabzeichentag. Wie auch bei den regulären Trainingstagen – immer montags ab 18 Uhr – steht dann das Prüferteam mit Tipps zur Seite. Eine Mitgliedschaft im VfL ist übrigens keine Voraussetzung zur Teilnahme: Jeder Einwohner kann sein Sportabzeichen auf dem Bad Nenndorfer Platz ablegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg